Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die Tage werden kürzer

Die Tage werden kürzer

794 11

P.S. sceneries


Free Mitglied, Zürich

Die Tage werden kürzer

Langsam ging die Sonne unter gestern und tauchte den Kirchenturm der Reformierten Kirche Uster in dieses zweigeteilte Licht

- die Tage werden wieder kürzer ...


________________________________________________

Canon EOS 5D Mark II, EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
03.10.2009, Brennweite: 300mm, 100 ISO
HDR aus 3 RAW-Bildern
Verschlusszeiten: 1/13, 1/50, 1/200 sec; Blende: f10.0
________________________________________________


Dieses Schauspiel ...
Dieses Schauspiel ...
P.S. sceneries

________________________________________________

Kommentare 11

  • Martant 12. Juni 2010, 19:22

    Tolle Idee wie die zwei grundverschiedenen Lichtstimmungen in ein Bild gebannt wurden.
  • Eckhard Klöckner 7. November 2009, 18:11

    Brilliante Qualität, und ein fantastischer Ausschnitt! Wunderbar der Warm-Kalt-Kontrast zwischen den beiden Uhren.
    Gruß Eckhard
  • Ali Cinek 6. November 2009, 23:53

    Was für Schärfe! was für Klarheit, was für Dynamik. Es ist einfach 1st Class Aufnahme!

    Die Anderen hätten gesagt, wenn das auch in Voting wäre, eine Schnappschusskamera hätte noch bessere gemacht....

    lg
    ali
  • Lucy Trachsel 27. Oktober 2009, 0:10

    Wenn ich deine technische Erklärung lese, wird mir ganz schwindlig. Das Resultat jedoch ist erstklassig. Das ist eine wirklich ausserordentlich gut gelungene Aufnahme mit der Sonnen- und Schattenseite.
    LG, Lucy
  • P.S. sceneries 7. Oktober 2009, 20:55

    @Linda:
    Habe bei der Bearbeitung extra den HDR-Effekt so gering wie möglich gehalten - als 'normale' Aufnahme wäre es allerdings betreffend notwendigem Dynamikumfang bei so unterschiedlichen Lichtverhältnissen nichts geworden.
    Geholfen hat sicher auch, dass ich bei den 3 Aufnahmen mit unterschiedlicher Verschlusszeit jeweils (neben dem Einsatz eines Stativs) die Spiegelvorauslösung betätigte, um die Erschütterung / Verschiebung bei der doch relativ grossen Brennweite weitmöglichst zu vermeiden - was bei HDR's ja nicht unwesentlich ist.
    Gruss, Patrick
  • Linda S. aus E. 6. Oktober 2009, 19:39

    Hätte beim ersten Blick nicht gedacht, dass das ein Hdr ist. Top in seiner Natürlichkeit!
    Und die Bild- und Textidee tun ihr übriges.
    Sehr schönes Licht- und Schattenspiel.
    LG Linda
  • Ali Cinek 5. Oktober 2009, 23:09

    Für mein Empfinden; Top Qualität in der Schärfe und Farb-Intensivität.

    lg
    ali
  • Kyra Kostena 4. Oktober 2009, 22:39

    Die Brillanz des Bildes verbirgt nicht, dass das Sechselaeuten fuer dieses Jahr endgueltig Vergangenheit ist. Die Aufnahme besticht durch seine Schaerfe und einer sehr guten Ausschnittwahl. Guten Start in die neue Woche Prisca
  • ray of hope 4. Oktober 2009, 18:02

    Sehr schön durch das unterschiedliche Licht!
    LG Claudia
  • Tri-angle 4. Oktober 2009, 17:56

    Tolle Idee gut umgesetzt, schön die Beleuchtung wirkt wie Tag und Nacht...
    lg Ursula
  • Ralf Wieser 4. Oktober 2009, 17:52

    Eine tolle Aufnahme!
    Sowas muss man erst mal sehen! Respekt.
    LG Ralf

Informationen

Sektion
Ordner Herbst - Stimmungen
Klicks 794
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten