Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

franks.art


Basic Mitglied

Die Suche nach der inneren Ruhe

...Federn können so leicht fallen...wir sollten es ihnen manchmal gleichtun...
denn das Schwere von heute kann morgen schon leicht sein....

Kommentare 38

  • cop cat 4. Juli 2016, 20:02

    genau, es tut mega gut ... hör´auf Dein Herz ... mit lieben Gruß, Cat
    "... das, was wir mit unserem Herzen sehen ...
    macht uns aus ... es verleiht uns Stil, Fantasie ... gibt uns Leichtigkeit ..."
    kk 04.08.2010 (cc) / "Leichtigkeit ..." 11.01.2011
  • Heike E. Müller 12. Februar 2014, 18:04

    Sich fallen lassen,
    bei sich selbst ankommen,
    Wichtiges von Unwichtigem trennen,
    Ruhe und Gelassenheit finden...

    ist so wichtig für Körper + Seele.

    Jeder muss seinen Weg für sich finden,
    wie er dieses Ziel am besten erreichen kann.

    Dein wunderschönes Foto mit der Feder
    gibt schon mal Inspiration dazu.

    LG HEIKE
  • schatz katharina 22. Januar 2014, 20:58

    Eine fantastische Fotoarbeit!!!LG Katharina
  • Heribert Niehues 7. November 2013, 13:15

    Wohl war.... toll präsentiert. LG Heribert
  • dalia69 28. Oktober 2013, 9:43

    Wunderschön gemacht mit einem passenden schönen Zitat!
  • Blumenwesen 15. Oktober 2013, 17:36

    Das Foto selber, der HG schön dunkel, das Motiv wunderbar scharf, der Spruch dazu, die Philosophie von Dir, einfach wunderbar, ein tarumhaftes Foto! Ob die Feder von einem Rebhuhn stammt?
    Lieben Gruß Blumenwesen
  • wolfgang und maritha 10. Oktober 2013, 8:57

    " Nimm Dir Zeit, ein Acker der ausruhen konnte,
    liefert eine prächtige Ernte."
    (Aphorismus von Ovid)
    Wieder eine traumhaft schöne Arbeit von Dir in Wort und Bild.
    Eine angenehme Zeit wünschen
    Wolfgang und Maritha.
  • Isiikati 9. Oktober 2013, 7:02

    BESSER kan man das fallen lassen nicht vermitteln.. Tolles Bild mit tief gehendem Text.
    Lg.IsiiKati
  • Lichtmagie 6. Oktober 2013, 15:50

    Gefällt mir sehr...
    Wunderschön.. ist das..
    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag...
    Karin
  • N i e d e r b a y e r 6. Oktober 2013, 12:33

    WOW!
    Ja! Klasse Bild :-)
    Gr KH
  • Wmr Wolfgang Müller 4. Oktober 2013, 15:34

    momentan habe ich auch solche ,,Unschärfen " an den Rändern ..meistens nur eine Seite ,wie hier zu sehen ...warum ...keiner weis eine Antwort ..als Motiv kommt es dennoch sauber rüber ...in Verbindung mit dem Text sogar sehr gut
    wolfgang
  • dirk-69 2. Oktober 2013, 22:10

    Tolle Fotoarbeit, sieht sehr edel aus!

    LG Dirk
  • bri-cecile 2. Oktober 2013, 21:57

    Eine interessante Feder und deinen Gedanken kann ich nur zustimmen!!!!!!!
    LG brigitte
  • Rainer Walesch 2. Oktober 2013, 21:42

    ...und immer wieder etwas zum Verweilen und Nachdenken, das ist belebend und fotografisch sowieso meisterhaft.
    Viele Grüße von Rainer
  • ChrisBU 2. Oktober 2013, 17:34

    schönes Beispiel die Leichtigkeit des Lebens darzustellen...
    du hast so Recht mit deinen Worten dazu!!
    Gefällt mir!!
    LG Chris
  • spacelilly13 1. Oktober 2013, 23:32

    Bild und Text bilden eine harmonische Einheit...großartig! Liebe Grüße Maria
  • Doris Hellwig 68 1. Oktober 2013, 23:03

    eine wundervolle Darstellung!!!
    lg doris
  • Donna Rosa 1. Oktober 2013, 22:49

    ein einmaliges kustwerk mit einem sehr wahren spruch.

    gruss rosa
    p.s. dein lob freut mich sehr.
  • mia taugts 1. Oktober 2013, 20:51

    @Gerlinde
    Ja, das ist das Schöne an der Meinungsvielfalt und noch schöner ist, wenn man andere Meinungen, so wie Du, respektiert
  • Elske Strecker 1. Oktober 2013, 20:12

    da hast Du wieder ein ganz tolles Text/Bildwerk erstellt,
    lieben Gruß, Elske
  • Gerlinde Kaltenmeier 1. Oktober 2013, 19:41

    Gut dass es jeder anders sieht, denn ich finde nicht dass der Text zu dominant ist, er transportiert doch die Interpretation sehr gut zum Betrachter.
    Die Feder alleine bringt mir doch ganz andere Informationen als mit dem Text.
    Für mich wieder eine gelungene Reise zu meinen Gedanken.
    Gruss
    Gerlinde
  • Herlinde 1. Oktober 2013, 18:52

    Eine schöne Aufnahme, mit einem gelungenen Schärfeverlauf
    LG. Herlinde
  • mia taugts 1. Oktober 2013, 18:41

    Ich finde das Bild der Feder vor dem schwarzen Hintergrund sehr gelungen und es gefällt mir sehr gut
    Nach meiner Meinung ist der im Bild integrierte Begleittext etwas zu dominant, einerseits lenkt er vom Motiv ab und andererseits nimmt er durch die Klarheit jeden Interpretaionsspielraum.
    Das schönste beim Betrachten eines Bildes ist für mich, einzutauchen und die Fantasie ihre Wege gehen zu Lassen
  • Andreas Wellnitz 1. Oktober 2013, 18:03

    Stimmt,nette Idee,lg.Andreas!
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 1. Oktober 2013, 17:05

    Hallo Frank.
    Sehr gut gemacht, gefällt mir sehr gut, dazu der passende Text.
    Vg. Wolfgang