Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jimbus


World Mitglied, Kierspe, MK

Die Staumauer

der Listertalsperre - 15. März 2013
Die Listertalsperre ist ein Stausee im Kreis Olpe und im Märkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen
Die Listertalsperre liegt im südlichen Sauerland zwischen den Städten Attendorn, Drolshagen und Meinerzhagen. Der See erstreckt sich etwa im Zentrum des Naturparks Ebbegebirge. Neben zahlreichen namenlosen kleineren Zuflüssen wird der See von den drei großen Zuläufen Lister, Beche und Herpeler Bach gespeist, wobei die Lister Namensgeber der Talsperre ist.
Die Listertalsperre wurde vom 13. September 1909 bis 2. Oktober 1912 erbaut. Die nach dem Intze-Prinzip gebaute Talsperre staut den Fluss Lister bei Hunswinkel auf. Der britische Luftangriff auf die Staumauer im Rahmen der Operation Chastise in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 war nicht erfolgreich.

Kommentare 47

  • Luciano Demaio 12. April 2014, 16:09

    bella questa immagine in una giornata fredda molto caratteristica +++++++++++
  • jeanjean911 19. April 2013, 19:00

    splendide photo à la tombée de la nuit... c'est superbe
    amitiés, jeanjean
  • Zwei Münchner 29. März 2013, 19:50

    Schön die Staumauer mit der Spiegelung gezeigt. Der Himmel mit seinen vielen Wölkchen macht sich gut dazu. LG Moni
  • Astenhardy 24. März 2013, 17:48

    Ein sehr authentisches Foto. Häufig hat man hier im Sauerland "mäßig gutes" Wetter und es gefällt mir, wie die Sperrmauer mal nicht im Strahlenden Sonnenschein, sondern im spätwinterlichen Sauerlandwetter so natürlich dargestellt ist.
  • Annette Ralla 21. März 2013, 7:28

    Sieht recht dunkel aus das Bild, da könnte man mittels Bea einiges herausholen.
    Ansonsten ist das eine schöne kleine Talsperre, wobei mir der Schnitt des Fotos recht gut gefällt.
    LG Annette
  • wanneka 20. März 2013, 21:46

    Gigantisch...ich mag solche Bauwerke
  • Amado Calvo Marcos 19. März 2013, 23:08

    DELICIOSA PERSPECTIVA VISUAL Y REFLEXIVIDAD SOBRE ESE AGUA EN PLENA HORA CREPUSCULAR. UN BELLISIMO TRABAJO.
    UN ABRAZO CORDIAL JIMBUS DESDE BILBAO.
  • Alice Stephan 19. März 2013, 17:28

    sehr gut und das Bauwerk sieht viel altertümlich aus,als es ist. Und sehr gut finde ich die Daten und Erklärung dazu. gruß Alice
  • Elfie W. 18. März 2013, 19:57

    gute Perspektive, die gefällt mir sehr. Dazu noch sehr effektvoll mit der Spiegelung. Und worin ich dich immer beneide, du hast immer den absolut passend guten Himmel dazu. Die Natur muss irgendwie mit dir sein!!
    LG elfie
  • seefan 18. März 2013, 8:06

    eine wehrhafte mauer die du eindrucksvoll präsentiertst.
    danke auch für die info dazu.
    vlg.gisela
  • gre. 17. März 2013, 22:24

    eine schöne Bildgestaltung, die Mauer kommt gut mit der Spiegelung !
    und natürlich passt auch der Himmel ;o)
    lg gre.
  • Ellen-OW 17. März 2013, 21:46

    Wunderschön mit dieser Lichtstimmung und der Spiegelung.
    LG Ellen
  • Riff 17. März 2013, 12:43

    Klasse Doku-Aufnahme und sehr Informative Text.
    LG Riff
  • Hotzenwäldler 17. März 2013, 8:49


    Diese sind gar nicht so einfach zu fotografieren.Aber hier ist sie ein Bestandteil dieser Landschaft.
    Georg
  • Jochen aus Bremen 16. März 2013, 22:43

    hallo Detlef,
    die fast bedrohliche Lichtstimmung gefällt mir besonders gut. Schon, wie die Windung der Staumauer das Bild ausfüllt.
    LG Jochen
  • magic-colors 16. März 2013, 19:57

    Toll in dem Licht und mit der Spiegelung. Ein schönes Motiv. lg aNette
  • Gisèle W. 16. März 2013, 17:33

    Klasse Perspektive mit feinen Spiegelung. Super BEA.
    Vielen Dank für die interessante Info.
    LG, Gisèle
  • Elke H.R. 16. März 2013, 16:33

    Ein sehr schönes Motiv und dann sogar mit Spiegelung und wie fast immer, hattest Du wieder einen tollen Himmel.Gefällt mir sehr gut,Detlef !
    LG Elke
  • Adolf Zibell 16. März 2013, 14:49

    Ein sehr schönes eindrucksvolles Foto mit lehrreicher Info.
    Danke!
    LG Adolf
  • A. Ehrhardt 16. März 2013, 14:46

    eine feine aufnahme, schön auch die info dazu

    lg andreas
  • Eifelpixel 16. März 2013, 14:40

    Sehr schön in diesen diffusen Licht aufgenommen.
    Schöne Grüße Joachim
  • Lothar Pilgenröder 16. März 2013, 12:59

    Deiner Liebe zum Wasser musst Du ja zum Glück auch im Sauerland nicht entsagen, auch wenn die Wasserflächen hier das Ausmaß von Nord- und Ostsee bei weitem nicht erreichen; schöne Motive bieten sie allemal !Hier hast Du die Staumauer, die ja (auch das ist eine Seltenheit) im Wasser des tiefer gelegenen Biggesees steht, imposant ins Bild gesetzt.Um die Situation für Ortsunkundige zu verdeutlichen, erlaube ich mir ausnahmsweise, ein Luftbild von beiden Sperren zu verlinken:
    http://fc-foto.de/14160999

    LG von Lothar
  • Ingeborg Bröll 16. März 2013, 12:58

    Geschichtsträchtig... und alles heil überstanden... ein imposantes Bauwerk so mit dem Gegenlicht fotografiert... und die tolle Wolkenspiegelung hat einen wirkungsvollen Effekt... klasse so aus der Perspektive und der tollen Abendstimmung, Detlef.. die Info ist dazu interessant zu lesen. Ich wünsche Dir ein sonniges und schönes Wochenende. Liebe Grüße - Inga -
    Danke für die lb. Wünsche und den schönen Kommentar zu:
    etwas kamerascheu...
    etwas kamerascheu...
    Ingeborg Bröll
  • fred 1199 16. März 2013, 11:53

    das hast du gut im gegenlicht fotografiert und die spiegelung gefällt mir auch
    lg gerd
  • Jü Bader 16. März 2013, 11:48

    Kam noch nie auf die Idee, sie zu fotografieren! Sieht aber toll aus, wie sie im Dunklen liegt bei diesem tollen Abendhimmel...
    lg jürgen