Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Nora S.


Free Mitglied

Kommentare 2

  • Regula Mosele 5. Mai 2014, 22:01

    Ich finde das eine interessante Arbeit. Eigentlich gefällt mir die unbearbeitete Version besser. Aber dieses Bild lässt einem ahnen, wie das in Dresden zu einer anderen Zeit ausgesehen haben mag. Du hast zwar eher bräunliche Farben gewählt, aber nicht desto trotz erinnert mich das auch an das "verrückte" Werk von Asisi im Panometer. Und daher gefällt es mir eben doch auch sehr gut. Ich habe von der gleichen Stelle ein Bild aufgenommen. Vielleicht lade ich es auch hoch. Ich finde es immer sehr faszinierend zu entdecken, auf wie viele Arten man etwas sehen kann.
    Liebe Grüsse
    Regula
  • ErichS. 5. Mai 2014, 19:02

    Independence Day an der Elbe. Das sieht ja sehr dramatisch und unwirklich aus. Ist wohl ein Experiment!
    Gruss Erich

Informationen

Sektion
Klicks 526
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX Nikkor 10-24mm f/3.5-4.5G ED
Blende 9
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 10.0 mm
ISO 320