Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dieter Cosler


Free Mitglied

Die Spur ins Nichts ...

Norderney - "Weisser Strand"

Canon EOS30 / Tamron 28-75mm auf Fuji Provia 400F Professional.
Scan vom Dia mit Nikon LS-40

Kommentare 14

  • Ekkehard May 27. Januar 2004, 20:43

    sehr gelungene bildgestaltung. gefällt mir ausgesprochen gut.
    lg ekkehard
  • Dieter Cosler 27. Januar 2004, 9:27

    @Andrea,
    der Horizont ist noch nicht mal 0,1 Grad schief...
    .. was Dich irritieren könnte ist die Tatsache, daß sich links schon das Meer befindet. Nun ja... das vermischt sich da etwas mit dem Himmel!
    Beim Theman Horizont ist der Cosler SEHR vorsichtig geworden****gg

    LG
    Dieter
  • Andrea Fries 27. Januar 2004, 8:48

    Gelungener Bildaufbau mit den Spuren, die ins Nichts zu führen scheinen, ein Eindruck, der durch den strukturlosen weißen Himmel noch verstärkt wird.
    Deshalb würde ich ihn nicht beschneiden,
    Allerdings habe ich den Eindruck, dass der Horizont leicht schief ist, oder ist das eine optische Täuschung?

    vlg Andrea
  • Monika Die 26. Januar 2004, 22:48

    Dieter, dem Bildtitel nach hätte ich oben den Himmel noch ein wenig gekappt ;-)
    So ist mir beinahe schon zu viel nichts.
    LG Moni
  • Jürg Bigler 26. Januar 2004, 19:55

    @Dieter; Du hast sicher recht, dass ein querformatiges Foto ein anderes Bild ergibt. Hier geht es meines Erachtens nur noch um das subjektive Empfinden.
    Gruss Jürg
  • Dieter Cosler 26. Januar 2004, 13:22

    @Esti,

    mach doch mal!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Stephan Tijink 26. Januar 2004, 13:12

    ein Bild was anspricht :)

    Stephan
  • Günther Uhe 26. Januar 2004, 12:50

    Gute Arbeit , Herr Cosler !!
    ..hast Du am Strand wieder mit Deinem Bagger gespielt ??? :-))

    LG
    Günther
  • Silke S. 26. Januar 2004, 11:59

    es führt eine treckerspur nach nirgendwo....
    schließe mich stefan an.
    lg vom elbdeich
    silke
  • Dieter Cosler 26. Januar 2004, 11:25

    @Jürg,
    wenn man so ein Foto im Querformat macht, dann muss man den vordersten Punkt weiter nach hinten setzen, wenn man noch etwas Himmel mit drauf haben will. Dann fehlt aber der Verlauf von der breiten Spur zur schmaler werdenden Spur.... anders gesagt, daß Foto flacht ab.
    Oder????

    LG
    Dieter
  • Jürg Bigler 26. Januar 2004, 11:03

    Motiv, Aussage, fototechnische Ausführung grosse Klasse. Nach meinem Empfinden bringt jedoch das gewählte Bildformat nicht optimale Wirkung. Ich hätte hier ein verstärktes Querformat dem quadratischen Format vorgezogen.
    Gruss Jürg
  • ber ni 26. Januar 2004, 11:01

    die trekker spur ist schief *gg*

    und was mirko sagt.. ich meine das mit der lochkamera...najaaa, das andere auch ;-)

    bye, berni
  • J. Te. 26. Januar 2004, 9:56

    Uiii, warst Du jetzt mit einem anständigen Fahrzeug für die ESA auf dem Mars, nach dem sicher eren Sonde so gar nicht melden wollte udn die NASA doch den Erfolg für sich verbuchen kann mit ihrem Modellbaufahrzeug?
    Dein Bild wird dem Titel sehr gerecht, auch der Küste, die ja so schön dieses Eindruck von Unendlichkeit vermitteln kann.
    S/W paßt natürlich perfekt für dieses Motiv, diese Bildaussage.
    Grüße
    Jörg

  • Stefan Negelmann 26. Januar 2004, 9:55

    erster:)

    sieht gut aus...schöner schärfeverlauf und die Bildaufteilung in Flächen und Linien mag ich auch.

    Gruß
    Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 455
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz