Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Tobias Nackerlbatzl


Free Mitglied, Berlin

Die Spittelkolonaden

Direkt zwischen den hässlichen Hochhäusern der Leipziger Straße steht ein Nachbau der historischen Spittelkolonaden, die ursprünglich 1776 zur Verdeckung des Festungsgrabens in der Nähe des heutigen Standorts erbaut wurden.

Aufgenommen mit der Olympus c-720 Ultra Zoom, montiert für Kreuzblick.

Kommentare 15

  • Tobias Nackerlbatzl 27. April 2004, 1:25

    Tja, wenn ich nur den Himmel aufnehmen würde, wär der auch schön blau! :-D
  • K.Peter Meyer 27. April 2004, 0:35

    Hast Du keinen Himmel da (ich meine auf einem anderen Bild) oder soll ich Dir einen schicken :-)))
  • Nico Winkler 26. April 2004, 23:34

    ;-)))
  • Tobias Nackerlbatzl 26. April 2004, 23:18

    Ja, der Himmel... :-( Wenn es mit dem PS-Polfilter nich klappt, geb ich's meistens auf, weil ich einen zu künstlichen Himmel nich mag.
  • Nico Winkler 26. April 2004, 23:15

    Mein ding ist´s nicht aber die Qualität ist gut... und für den Himmel kannst du ja nix... ;-)))

    Gruß der Nico
  • Erich Fluck 26. April 2004, 22:49

    Sehr gut montiert, ja der liebe Himmel, da hätte man einen reinbasteln können. Aber sonst recht gut.

    Gruß Erich
  • Tobias Nackerlbatzl 26. April 2004, 22:08

    @Björn: Danke!
    @Achim: Na, wenn der Himmel etwas blauer gewesen wäre, hätt' ich'a auch gut gefunden... :-D Aber ich freue mich, wenn Dir das Bild dennoch gefällt!
  • Hans-Joachim Stolzenberg 26. April 2004, 21:59

    Mir ist der Himmel egal. Ich muß auch mit diesem grauen Zeug leben. Aber das Bild besteht nicht nur aus Himmel. Ich finde z.B. zusätzlich zur guten Basis und Staffelung (die Figuren oben) den Duchblick durch das Tor toll. Der Hintergrund passt 100%tig.
    Vg, Achim
  • Björn Sonnenschein 26. April 2004, 19:27

    der himmel ist wirklich en bissel grau...
    aber sonst finde ichs gut.
  • Tobias Nackerlbatzl 26. April 2004, 19:20

    Wobei RAW bei mir entfällt, dat kann meine Cam nich... Und für DRI hatte ich kein Stativ bei. :-(
    Aber schön, wenn Dir das Bild trotzdem irgendwie gefällt, Matthias!
  • Tobias Nackerlbatzl 26. April 2004, 14:55

    Das Problem war, daß um mich herum vier Biker ihre Kunststückchen zeigten und mir (etwas rücksichtslos...) andauernd ins Bild hüpften... :-(
    Die Sonne hat im Grunde geschienen, nur leider aus dieser Sicht von hinten rechts, so daß der Himmel nicht mehr blau sondern weiß war... PS-Polfilter bringt's da auch nich mehr, da keine Kontur vorhanden ist.
    DIese Perspektive war außerdem die einzige, wo ich mal keins von den hässlichen Hochhäusern drauf hatte...

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • K.Peter Meyer 26. April 2004, 13:29

    Basis ist aureichend. Allerdings wirkt es etwas planlos, wie ein Schnappschuss.

    Und die beiden Bilder stehen etwas eng zusammen.

    lg Peter
  • Ro Land 26. April 2004, 11:48

    Ja, die Perspektive sieht für mich auch ein wenig willkürlich aus. Da hättest du mehr rausholen können.
    Die Basis finde ich so ausreichend.
    Der blöde weiße Himmel schon wieder ... wird Zeit, dass auch in Berlin endlich mal die Sonne scheint ... ;-)
    Gruß, Roli
  • Klaus Arator 26. April 2004, 9:59

    Das Gebäude kenn ich doch irgendwoher und jetzt noch in 3D- schön.
    LG
    Klaus
  • Silke Haaf 26. April 2004, 4:22

    Matthias, flach? Ich glaub, wir müssen auch für Dich sammeln...;-)
    Also ich seh alles superräumlich, nur beim Himmel muß ich mich Matthias leider anschließen...;-(
    Gruß von Silke