Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
die Sonne verabschiedet sich

die Sonne verabschiedet sich

515 7

die Sonne verabschiedet sich

Sonnenuntergang auf Phillip Island
Cowes

Phillip Island ist eine Insel im australischen Bundesstaat Victoria. Sie liegt etwa 80 Kilometer Luftlinie südöstlich von Melbournes CBD entfernt und ist über eine 640 Meter lange Betonbrücke erreichbar. Die Insel erreicht ihre größte Höhe im Südwesten im Woolamai Hill bei Cape Woolamai, der sich steil auf 109 Meter erhebt. Philipp Island ist der Western Port Bay vorgelagert. 4,7 km nordöstlich von Philipp Island liegt French Island in der Western Port Bay.
Die bekannteste Attraktion ist die „Penguin Parade“. Morgens ziehen ganze Gruppen von Zwergpinguinen zusammen über den Strand von ihren Behausungen an der Küste ins Meer, um dort Fisch für sich und ihre Jungen zu fangen. Am Abend kehren sie dann wieder zu ihren Bauten an der Felsküste zurück. Zu den Pinguin-Wanderzeiten finden sich viele Touristen an der Küste ein, um dieses Ereignis zu beobachten.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Phillip_Island

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Victoria
Klicks 515
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 44.0 mm
ISO 200