Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Skylight


Basic Mitglied, Kreischa bei Dresden

Die Sonne genießen

Am Wochenende im Dresdner Zoo. Leider ist der Zaun noch ein wenig zu sehn. Konnte leider nicht näher ran.

Kommentare 4

  • Steffen Bahnemann 8. August 2010, 12:03

    Gefällt mir sehr gut, tolle Bildgestaltung und Päsentation.
    Grüße Steffen
  • Sachsenfotografie.de 13. April 2010, 5:04

    Jaja unsere Geparden und da liegen sie jeden Tag. Da du hier ja auch mal beide zusammen auf's Foto haben wolltest, finde ich es gelungen.....es gibt hier nunmal keine Möglichkeit, dass man nix vom Großstadtflair mit draufbekommt.....ich bin damals auch wie verückt am Zaun langgekrochen ;o) Viele Grüße Micha
  • Herbert D 12. April 2010, 22:13

    hier hätte ich versucht mich mehr auf den Linke Geparden zu konzentrieren.
    Dort ist auch der Hintergrund eher neutraler.
    ( Kein Metallsteher, die Häuserfront nicht direkt erkennbar ).
    Bez Gitter allgemein:
    wie du selbst schon sagst: so nahe als möglich ran, möglichst offene Blende, und große Brennweite.

    Wie gesagt wäre mit Konzentration und leichte Positionsveränderung beim Fotografieren, das Gitter verschwunden und auch der Hintergrund wäre optimaler gewesen.


    lg Herbert
  • Kally 12. April 2010, 21:21

    das mit dem Zaun ist im Zoo immer so eine sache und lässt sicht nicht immer vermeiden.
    Hier hast Du schon eine große Blende gewählt, aber reicht nicht ganz aus den Zaun unsicht bar zu machen.
    Das Foto gefällt mir trotzdem sehr gut !
    lg
    Kally