Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rosenzweig Toni


World Mitglied, Garmisch-Partenkirchen

Die Sonne fehlte am Riessersee

Heute am 9.1. zur Mittagszeit
Ich wartete vergebens auf die Sonne, die sich immer wieder hinter den grauen Wolken versteckte.
Die Waxensteine vor der Zugspitze , der Riessersee mit Eisdecke.

Kommentare 40

  • Bea Herzberg 14. Januar 2012, 18:27

    macht nichts - durch die fehlende Sonne wirkt die Aufnahme nahezu monochrom und bekommt dadurch einen besonderen Reiz - mag ich sehr!
    LG Bea
  • Eifelpixel 10. Januar 2012, 18:42

    Winter ohne Sonne ergibt leider auch keine schönen Bilder. Die Konturen fehlen. Ist aber nicht deine Schuld.
    LG Joachim
  • Hanna B. 10. Januar 2012, 17:31

    Eine wunderschöne Winterlandschaftsaufnahme ist das, auch ohne Sonne. Ich habe mir beim Warten auf die Sonne auch schon "die Beine in den Bauch gestanden". Als ich die Kamera dann weggepackt und vom Motiv ein ganzes Stück weg war, wichen die Wolken und die Sonne kam hervor.
    LG Hanna
  • Trautel R. 10. Januar 2012, 11:17

    ioch bin begeistert von dieser aufnahme, endlich einmal ein aktuelles winterfoto.
    lg trautel
  • H. Gasch 10. Januar 2012, 9:53

    Herrliche Aufnahme, muss nicht immer die Sonne scheinen sieht auch so super aus.
    LG.Heinz
  • Karin und Axel Beck 10. Januar 2012, 8:41

    Herrliche winterliche Stimmung... sehr schöne Aufnahme durch deinen tolle gewählten Bildaufbau.
    LG
    Axel
  • Nobi H. aus E. 10. Januar 2012, 7:29

    Eine wundervolle Winterlandschaft.
    Sieht aber schon wieder sehr bedrohlich aus über dem Berg.
    Gruß
    Nobi
  • Klaus Boldt 10. Januar 2012, 7:09

    tolle winter landschafstaufnahme, klasse mit den wolkenband am berg

    lg klaus
  • Stadtlandfluss 10. Januar 2012, 0:13

    Das Foto ist wunderschön...Den Riessersee hast Du im Griff!
    VG Kalle
  • Stephan K. 9. Januar 2012, 23:32

    Servus Anton.
    Das ist auch ohne Sonnenschein ein Motiv für das ich mich begeistern kann. Diese Gebirgslandschaft ist immer einen Schnappschuss wert. Rate allerdings vom Betreten der Eisdecke ab! ;))
    FG aus München
    Stephan
  • Martina4 Mayer 9. Januar 2012, 22:42

    hach, scheeee
  • heide09 9. Januar 2012, 22:18

    Diese herrliche Kulisse kann auch trübes Wetter nicht verschandeln. Im Gegenteil, der tief hängende Nebel überm Berg ist absolut sehenswert. Sehe ich weit hinten Spaziergänger?
    Echte Naturliebhaber und Fotografen sind halt immer drraußen. :-)))
    Grüße ...
  • Beim Lùkes 9. Januar 2012, 21:23

    scheint einer deiner lieblingsplätze zu sein,
    kein wunder bei dem grandiosen herbstbild von gleicher stelle,
    gruß lukas
  • Herlinde 9. Januar 2012, 20:32

    Sieht alles sehr trostlos aus,
    aber dein Foto ist gut gemacht!
    LG. Herlinde
  • Karina M. 9. Januar 2012, 20:01

    ... hat was Mystisches
    LG Karina

Informationen

Sektion
Ordner Garmisch
Klicks 766
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 35.0 mm
ISO 100