Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die Sieben-Meilen-Brücke

Die Sieben-Meilen-Brücke

1.589 12

Egbert Borutta


Honorary Membership Mitglied, dem Mühlenbecker Land

Die Sieben-Meilen-Brücke

zwischen zwei Inseln der Florida Keys ist wirklich so lang.
Links die neuere, durchgehende Autobrücke, rechts die ältere stillgelegte, ursprünglich als Eisenbahnbrücke gebaute, auf der nebenbei gesagt auch mal Dreharbeiten für ´True Lies´ stattgefunden haben.

Kommentare 12

  • Michael Schultes 26. Juli 2007, 13:17

    es ist schön diese Brücken mal wieder zu sehen, zweimal bin ich schon darüber gefahren und ich kann schon die Tage zählen bis zum nächsten Mal.
  • Egbert Borutta 2. Oktober 2002, 22:23

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank für Euer Feedback der letzten 24 Stunden.
    Eigentlich war das Bild ja schon seit längerem hier zu sehen - Oliver hat gut aufgepasst :-)
    Stand vorher im Reisechannel, aber mittlerweile kann man alte Bilder auch ganz gut über alle Bereiche verschieben, deshalb habe ichs mal bei Straßen und Brücken einsortiert. Stimmt schließlich beides.

    Ist dieses Bild pixelig? Schräge Linien sind ja fast immer etwas holprig, aber davon abgesehen hätte ich auf meinen neueren Bildern gerne mehr von der Schärfe dieses Bildes. Vielleicht sollte ich doch mal wieder was mit Picture Publisher machen...

    Gruß Egbert
  • Rainer Titan 2. Oktober 2002, 0:27

    hi egbert,

    habe ich gerade ein dejavue?!? kenne ich dieses bild nicht irgendwoher??
    bild ansich wirkt ein wenig pixelig, sonst o.k.

    der olli
  • Jürgen Jester 1. Oktober 2002, 23:57

    mensch - da könnte man in ruhe bladen gehen :-)
    Ein tolles Bild Egbert - beneide Dich um die Reise,
    gruss juergen
  • Christian - Wagner 1. Oktober 2002, 23:32

    Ziemlich beeindruckendes Foto, gut dokumentiert


    Gruss

    Christian aus Luxemburg
  • Iris Hexe 4. Juli 2002, 23:46

    Hmm...wunderschön. Erinnerungen werden wach. Danke dafür.
    Gruß Iris
  • Joachim Scholz 18. Oktober 2001, 21:29

    Im Gegensatz zu Caroline Badri finde ich, dass der Fotograph auf der rechten Bildseite das Foto interessanter macht. Wäre sonst so tot.
  • Caroline B. 6. Oktober 2001, 18:26

    Sehr schöne Fluchtwirkungen.....und tolle 3 Dimensionen!
    Ein super Bild!Mich stört nur der Mann!
    Aber ich hätte die Welt am liebsten menschenleer, wenn ich fptografiere :-)
    lg
    c.
  • Egbert Borutta 22. September 2001, 18:41

    @Heinz:
    Die rechte Brücke ist außer Betrieb, lediglich von der Betrachterseite ist ein Stück begehbar, bis zu der Stelle, wo bei True Lies...
    nein, es ist irgendwie daneben, jetzt über Filme mit Attentätern aus dem Nahen Osten zu plaudern.
    Durchgehenden Autoverkehr gibts nur noch auf der linken Brücke.

    @Indrani: 19"-Monitor und nicht einmal eine Auflösung von 1024 Pixel Breite? Damit ist der Monitor wirklich unterfordert. Versuchs doch mal mit höherer Auflösung, die Schriftgröße lässt sich nachregulieren. Oder liegts an der Grafikkarte?
  • Indrani Novello 21. September 2001, 23:24

    Sehr schöne Perspektive und ausgewogene Farben. Nur schade, dass ich auf meinem 19" Monitor nicht das ganze Bild auf einmal sehen kann! Ich bin überzeugt der "seltsame Perspektiven"-Effekt wäre dann noch besser.
  • Ulrich Steinlechner 21. September 2001, 21:20

    Die zwei Brücken sind witzig.
    Durch die verschiedenen Fluchtlinien entsteht ein toller räumlicher Effekt.
    Die Farben sind auch gut frisch.
    Gruß Ulrich
  • Heinz Markytan 21. September 2001, 21:16

    Sehr schöne Perspektive. Ist die rechte Brücke gesperrt oder ist sie immer so menschenleer?
    Gruss Heinz