Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
- die Semperoper II (Reload) -

- die Semperoper II (Reload) -

599 7

pixelset


Basic Mitglied, Waldburg

- die Semperoper II (Reload) -



Ich weiß, ich weiß, bestimmt schon tausendmal fotografiert, aber eben zum Ersten mal von mir :-). Das ist eine DRI Aufnahme aus 4 Aufnahmen in PSP zusammen gesetzt, gewaltig entzerrt, Tonwert korrigiert und leicht nachgeschärft.

Model - Canon EOS 20D KIT Objektiv
DateTime - 2005:05:31 23:36:02
ExposureTime - 4 / 8 / 13 / 25 seconds
FNumber - 11
ExposureProgram - Manual control
ISOSpeedRatings - 100
FocalLength - 18 mm

Kritiken wie immer gerne...!


Anmerkungen:

Markus Keller, heute um 16:14 Uhr
Da gibt es nichts zu kritisieren, diese Aufnahme finde ich in jeder Hinsicht hervorragend! Gute Arbeit.

Gruß, Markus

Alexander Schuchnig, heute um 17:16 Uhr
super symetrie. tolles licht lg alexander

Evelyn Müller, heute um 17:56 Uhr
Aber die Mühe damit hat sich wirklich gelohnt. Auf diese Aufnahme kannst Du wirklich stolz sein. Und die Abmessungen links und rechts stimmen haargenau. Lichtverhältnisse wunderbar. Gruß, Evelyn

Volker Nabholz, heute um 18:07 Uhr
@Markus: Danke fürs Lob
@Alexander: schön wär's... :-)
@Evelyn: Merci, aber da muss ein Reload her...
@Alle: Ich habe gerade gesehen, daß der Rahmen total unsymetrisch ist und daß die Oper auch noch nach rechts kippt, das habe ich völlig vergessen zu kontrollieren :-(((. Aber ich werde mein PSP noch einmal bemühen.

Eine Frage noch: Soll ich an den Seiten die weiteren folgenden Anbauten mit dem Brüstungsgeländer wegretouschieren oder stehen lassen, was meint Ihr?
lg Volker

Ich musste es nochmal hochladen und den Rahmen verbessern, es horizontal ausrichten und das zu starke Gelb ein wenig mildern. Jetzt ist es für meine Begriffe OK!

Kommentare 7

  • pixelset 12. Juni 2005, 23:55

    @Alex: Danke, freu mich...
    @Michael: Danke, soviel Arbeit ist es gar nicht :-)
    @Mara: ich kann dir Dresden nur empfehlen, hatte leider nur am Abend Zeit die Stadt anzusehen, Danke...
    lg Volker
  • Mara T. 12. Juni 2005, 0:11

    Da hast Du ja eine Menge Arbeit gehabt mit dem Bild, bis es so war, wie Du es haben wolltest. Aber es hat sich voll gelohnt, wie man sieht.
    Ich kenne leider die Semperoper in natura nicht, aber Dein Bild könnte mich schon verlocken, dies nachzuholen.
    LG Mara
  • xxx xxx 8. Juni 2005, 22:45

    Grandiose Aufnahme !!!

    mga
  • pixelset 6. Juni 2005, 21:56

    Markus Keller, heute um 20:36 Uhr
    @Volker, zu Deiner Frage: Nö, warum auch. Ich finde es für's Auge angenehmer wenn das Gebäude links und rechts herausläuft. Das einzige, was ich vielleicht retuschieren würde, wäre im rechten Torbogen der kleine helle Streifen.

    Gruß, Markus

    Volker Nabholz, heute um 21:01 Uhr Meinen Eintrag verändern oder löschen
    @Markus: habe ich mir auch lange überlegt, das muss von der angestrahlten Kirche gegenüber kommen. Habs dann aber - keine Ahnung warum - dringelassen. Aber danke für den Hinweis.

    Ich habe die erste Version nun gelöscht, damit dort nicht mehr angemerkt wird.
    lg Volker
  • pixelset 5. Juni 2005, 22:46

    @Frank: Danke freut mich...
    @RickPic: Thanks fürs Lob...
    @Anton: Cool wars auch, woher weißt Du das :-)
    @Berenice: Habe leider noch nie eine gesehen, merci...
    @Udo: dann hätten mir wieder zwei Stimmen gefehlt :-), aber die blaue Stunde nachträglich einzubauen, wäre ja auch kein Problem aber auch nicht wirklich OK. Danke!
    lg Volker
  • Berenice Whelan 5. Juni 2005, 19:07

    Ist doch ein tolles Foto. Ich liebe Oper !!!
  • Rick Pic 5. Juni 2005, 18:50

    Absoluter Traum...besser geht's doch gar nicht.

    ...laß das Brüstungsgeländer dran :-))

    GRP