Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Braun


Pro Mitglied, Wien

Die Seeschlacht von Lissa

...war eine der letzten gewonnenen Seeschlachten der österreichischen Kriegsmarine. An sie erinnert das Tegetthoff-Denkmal am Wiener Praterstern. (Unbestätigten Augenzeugenberichten zu Folge soll Admiral Tegetthoff während der ganzen Schlacht unter starkem Alkoholeinfluss gestanden haben, soll waghalsige Befehle gegeben und so die Schlacht gewonnen haben. Dieser Umstand scheint mir auch die Schräglage seines Denkmals - nur auf diesem Bild - zu rechtfertigen).

Canon EOS 20D
Canon EF 24 - 85 mm USM
Belichtungszeit: 1/200 sec.
Blende: 9
ISO: 100
Brennweite: 28 mm

http://pixbox.org

Kommentare 3

  • Barbara P. 23. August 2009, 23:28

    Selten ein Denkmal so spannend präsentiert gesehen!
    Die extreme Schräglage läßt die Dramatik der Geschehnisse fühlen.
    Das muß ein heftiges Gemetzel gewesen sein...
    Diese Idee muß ich mir merken - ist richtig gut!
    LG Barbara
  • JDR aus W. an der D. 6. Oktober 2007, 7:56


    hehe ... ja, das bild bringt den rauhen seegang ordentlich rüber :)))
    liegrü
    jdr
  • by Gipsy 5. Oktober 2007, 10:37

    Alkohol befreit, war vielleicht sein Motto! Die meisten Verrücktheiten passieren im Rausch, leider auch die meisten Unfälle! Also richtig dosieren!
    Gut gesehen, schöne Schärfe, SW kommt gut! Klasse Bild!
    LG Gipsy