Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Die Schwarz-Erlen grünen

Die Schwarz-Erle ist die majestätischste unter den drei heimischen Erlenarten.
Hier grünt sie und ihre kleineren Abkömmlinge noch ganz zart am Ufer der Nidder in der Nähe von Frankfurt/M.

Weil der Biber über Jahrzehnte in den Flusslandschaften verschwunden war, konnten sich so große Bäume und dichte Erlenbestände ausbilden.
Doch der von Naturschützern wieder angesiedelte Biber breitet sich bei uns rasant aus, so dass es bald mit der Erlenpracht vorbei sein könnte.

Kommentare 6

  • MaWa1964 13. April 2014, 8:52

    Natur pur.
    Ich mag solche ruhigen Plätzchen sehr,
    für mich passt da alles....LG, Martin
  • Fotobock 4. April 2014, 0:24

    Schön, die Natur erwacht und das zarte Grün ist überall zu sehen- eine sehr schöne Stimmung ... aber du siehst, die Natur regelt sich selber... der Bieber kommt wieder, holzt ab, dennoch bekommt auch die Natur wieder Ruhezeit zu neuen Wachstum. lg Barbara
  • irminsul 3. April 2014, 22:40

    Man spürt den Frühling - ein Bild das Harmonie verbreitet - man kann darin verweilen......
    LG Jörg
  • Andreas E.S. 3. April 2014, 22:10

    Ich hoffe, dass du nicht böse sein wirst, wenn der Biber wieder als radikaler Landschaftsgestalter tätig sein wird. Ich freue mich jedenfalls über ihn. Bei uns breitet er sich erfreulicherweise auch aus. Du zeigst ein herrliches Biotop für den Biber. Da gibt es Einiges zu knabbern.
    Dir ein gutes beginnendes Wochenende.
    LG Andreas
  • Foto-Nomade 3. April 2014, 21:13

    Das "Maigrün" der Bäume leuchtet darüber wie ein feiner Schleier.
    Es ist eine irre Zeit des Aufbruchs.
    Dabei mussten wir uns über einen langen Winter nun wirklich nicht beklagen.
    ~
    Danke zu

    ~
  • Foto-Nomade 3. April 2014, 20:18

    Das "Maigrün" der Bäume leuchtet darüber wie ein feiner Schleier.
    Es ist eine irre Zeit des Aufbruchs.
    Dabei mussten wir uns über einen langen Winter nun wirklich nicht beklagen.
    ~
    Danke zu

    ~


Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner NATUR & Landbau
Klicks 297
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Tamron 18-200mm F3.5-6.3 or Sigma 10-20mm F3.5 EX DC HSM or Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 10
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 18.0 mm
ISO 100