Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Die Schwanzflosse des Fisches ...

Die Schwanzflosse des Fisches ...

245 1

Suska Schäfer


Pro Mitglied, Rheinland

Die Schwanzflosse des Fisches ...

... , die rechts und links am Schnabel herausragte, bildete ein fast unüberwindliches Hindernis. Immer wieder nahm der Taucher einen Schluck Wasser, als ob er den Fisch damit herunterspülen wollte. Alleine diese Situation dauerte gefühlt einige Minuten.Man sieht am geschwollenen Hals, wie der Fisch dort feststeckt. Schließlich hatte er ihn doch herunter und schwamm zu einer Insel - wahrscheinlich benötigte er nun einen ausgedehnten Verdauungsschlaf :))
Vom ersten Foto bis zum vollständigen Verschlucken des Fisches hat es genau fünf Minuten gedauert - es kam mir fast noch länger vor.

Kommentare 1