Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Keller


World Mitglied, Nienhagen

Die schönste Wand Frankreichs ...

.. so nannte Ludwig XIV das Theater in Orange und nahm es von der Zerstörung der Stadt aus. Orange war damals protestantisch.
Die Bühnenwand ist rund 100 m lang. Die Augustusstatue etwa 3 m hoch. Die Akkustik ist wirklich phenomenal!
Leider habe ich im "Urlaubsstress" an diesem Tag meine Kamera in der Unterkunft vergessen und musste mit der kleinen Kamera meiner Frau vorlieb nehmen.

Kommentare 6

  • gre. 12. Oktober 2013, 7:09

    Eine interessante Zusammenstellung von dir.......gefällt mir.
    lg gre.
  • Günter Eich 11. Oktober 2013, 20:05

    Originell präsentiert, das gefällt mir.
    Gruß Günter
  • Daisy G. 11. Oktober 2013, 19:09

    Du hast das mit der kleinen Kamera ganz gut gemeistert.
    Dieses Theater sieht sehr interessant aus, ein Glück, dass es nicht zerstört wurde.
    LG Daisy
  • (M)Ein-Blick 11. Oktober 2013, 9:27

    na, das war doch mal ein König, der die Kunstinteresse über den Zerstörungswahn gestellt hat.
    Sonst hätte man diesen interessanten Anblick heute nicht mehr.
    Du hast dich klasse beholfen, mit der kleinen -:))!
    Gruß Gerda
  • Uwe Einig 11. Oktober 2013, 9:02

    Ein imposantes Bauwerk, gut gezeigt in diesem Trypthichon
  • Bernd Jöhnk 11. Oktober 2013, 8:49

    Schmunzel,interessante Bearbeitung und dort müßte man mal eine Aufführung miterleben ;D)
    Gruß Bernd