Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Die Schönheit einer Frau hält nur bis zur Vermählung, denn ab dann stopft sie alles in sich hinein"

"Die Schönheit einer Frau hält nur bis zur Vermählung, denn ab dann stopft sie alles in sich hinein"

1.341 23

Martin Rodan


World Mitglied, Neustadt am Rübenberge

"Die Schönheit einer Frau hält nur bis zur Vermählung, denn ab dann stopft sie alles in sich hinein"

Ein Beitrag zum Bastelaufruf von bri-cecile ,
basierend auf diesem Ausgangsbild:

Macht Ihr mit??Wovon träumt er wohl?????
Macht Ihr mit??Wovon träumt er wohl?????
bri-cecile

Vielleicht hast ja auch Du eine "Traumhafte" Idee !?


Solche Bilder kommen zwangsläufig dabei heraus, wenn man mit seiner Partnerin zum Essen geht und man seine Aufmerksamkeit mal vom eigenen Teller abwendet,
oder man sich einen Film ansieht:
http://www.youtube.com/watch?v=C1i0HJrcDg8
;-)

Guten Appetit

Kommentare 23

  • Holger Nanz 10. Januar 2016, 11:48

    Sehr drastisch, Martin. Gefällt mir gut. Habe auch seit längerem vor, ein ähnliches Bild zu kreieren. Wollte es mit zbrush erstellen, jedoch benötige ich dann extrem viel Zeit, um auf ein ähnlich gutes Niveau zu kommen, was du hier zeigst. Schönen Sonntag noch. Gruß Holger
  • Aragona 27. Mai 2013, 9:08

    da kommt mir ja mein essen hoch - haha...echt gut gemacht. Ich hoffe, die Frau geht mal zum Zahnarzt ;-))
  • rotes wollknäul 29. März 2013, 19:41

    cooles Bild...harter Titel!Aber ich hoffe du hast keinen Schaden davon genommen...
    Tolle Bearbeitung!
    Lg Ramona
  • Prastine1984 4. Dezember 2012, 21:03

    Sind es nicht eher die Männer, die sich nach der Hochzeit gehen lassen? :-) Das Bild ist widerlich, aber echt gut gemacht. Kompliment für die Bea. Da steckt Können dahinter. Lg, Christine
  • Christoph Schwabe Photography 30. November 2012, 23:28

    krasses bild!!! tolle bea!!
  • saihttamh 27. November 2012, 21:52

    Tolle Bearbeitung. Finde das Bild sehr gewöhnungsbedürftig. Aber irgendwie gefällt es mir.
    VG Matthias
  • Martin Rodan 27. November 2012, 21:19

    @young

    Fascho-Mucke ???

    Ich habe in der Vergangenheit noch nicht bemerkt, dass Rammstein, als Gruppe, oder die Gruppenmitglieder im einzelnen, sich zu einer "politischen" Richtung bekannt haben.
    Ich mag ihre Musik und ihre Texte, weil ich sie verstehen und wenn ich besonders gut drauf bin, mitsingen kann.
    In den gleichen Topf befinden sich aber noch andere Deutschsprachige Interpreten wie:
    ASP, Schandmaul, In Extremo, Udo Lindenberg, Max Rabe, Hans Albers, Die Onkelz (!), Freddy Quinn, Ideal, Joachim Witt, Santiano, Subway to Sally, Knorkator, Die Ärzte und noch einige andere.

    Es ist mir ziemlich egal, welcher Gruppierung, oder politischer Nähe, die jeweilige Musik, oder ihre Interpreten angedichtet wird, denn mir geht es um den Unterhaltungsfaktor, die Verständlichkeit und darum das die Musik meinen "Nerv" trifft.

    Soviel dazu ;-)
  • Karl Peisker 27. November 2012, 20:18

    Martin,
    äh...komm, schieb meine Kinnlade wieder hoch...

    Einzig: dass Du für Fascho-Mucke wirbst, ist großes Übel.
  • Rudi L. 27. November 2012, 19:08

    wenn ich das sehe, gehe ich lieber alleine essen :-)
    klasse deine arbeit
    vg rudi

  • Schoenwolf 27. November 2012, 14:34

    Hallo Martin, was ich an deinen Bildern so außergewöhnlich finde ist nicht immer die "Schönheit," sondern der Witz wie du Skurilles zu humorvollen Informationen zusammenbastels, mit einer gekonnten Bildbearbeitung, einfach stark!
    Deine Bilder haben es; "Faust dick hinter den Ohren,"
    würde ich sagen!

    VG - Wolfgang
  • B-A-U-M-I 27. November 2012, 9:56

    sieht ja hammerscharf aus
  • Dietmar Stegmann 27. November 2012, 9:09

    Also..., von Frauen verstehst Du nicht wirklich etwas, gell. MIt Deiner provokanten Bildunterschrift hast Du Schlingel aber im vollem Bewußtsein wider den Stachel gelöckt um unser Blut in Wallung zu bringen. :-)
    Dein Composing ist erneut ein echter (etwas gruseliger) Hingucker.
    VG Dietmar
    PS: Der schon etwas ältere Film "Das große Fressen" hat Kultcharakter.
  • Siegfried F 27. November 2012, 7:04

    Dracula-Pudding?
  • Lucy Heide 27. November 2012, 6:40

    wow da bin ich begeistert+++++++

    lg annette
  • hk2102 27. November 2012, 0:34

    Maaaaartiiinn.....ach du h...sch....., ich denke mal ganz ernsthaft nach......du siehst einfach zuviel Filme und ehrlich gesagt so dramatisch böse sind wir Frauen auch nicht, wenn ihr Männer euch an unsere Regeln hält:-)))

    nein ganz ehrlich (Frau) gesagt, ein wieder einmal gelungenes Bild..absoluter Rodan:-))

    lg Heike