Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sascha Rehbom


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 6

  • Maren Schiel 20. Februar 2008, 19:52

    ...also könnte man es fast als vanitas bezeichnen :-)
    LG Maren
  • G. Mühlbauer 11. Februar 2008, 20:28

    mir gefällt der vordergrund eigentlich ziemlich gut, aber der helle hintergrund zerrammelt dir den bildaufbau. warum nich einen harten schnitt? mach aus dem 4:3 photo einen schmalen streifen mit.... 4:1? oder so ähnlich. wenn ein teil des bildes nicht zur aussage passt, dann laß ihn dich einfach weg?
  • BJ-örn Heller 15. Januar 2008, 20:57

    Mhhmm, vielleicht ist der Untergrund (Rasen) nicht so optimal für die Blätter - hier gehen sie förmlich unter, da das Bild auf Grund der vielen Details zu konfus wirkt.
    Vielleicht eine glattere Fläche wählen...?

    Grüße, Björn.
  • Herr Gesangsverein 15. Januar 2008, 19:59

    wirkt recht konfus, da sich schärfe und unschärfe auf zu vielen ebenen ablösen. ausserdem finde ich die farben ziemlich flau. da es dir doch um die blütenblätter ging, pack sie einfach ein, und arrangier sie auf einem etwas dramatischeren unter- hintergrund, dann kommt auch der titel besser zur geltung. so wirkt das ganze sehr geknipst.
  • Sascha Rehbom 15. Januar 2008, 19:54

    okay da stimme ich zu... ich fand aber gerade das spiel zwischen den geraden im gegensatz zu den rundungen der blätter interessant!!! aber sie haben recht vielleicht hätte ich das bild etwas mehr von oben machen sollen damit mehr blüten statt rasen zu shen gewesen wäre, oder?
  • Sascha Rehbom 15. Januar 2008, 19:45

    Was genau ist daran nicht in ordnung? wegen dem Titel, war keine absicht!!! sorry deswegen schonmal!!

    danke trotzdem.