Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Die schönen Töchter des Hohen Priesters

Die schönen Töchter des Hohen Priesters

677 10

Katjuschka W.


World Mitglied, Burghausen

Die schönen Töchter des Hohen Priesters

Dieses Foto ist ein von mir wohl gehüteter Schatz, den ich nun mit allen Bewunderern ägyptischer Hochkulturen teilen möchte.
Ich glaube nicht, dass es noch irgendwo existiert...
Persönliche Geschichte dazu: In jungen Jahren unternahm ich eine Studienreise durch ganz Ägypten.
Im "Tal der Könige" kletterte ich in die tiefsten Gräber hinunter, die schon damals bis auf wenige völlig leer waren. In einer Grabkammer, deren Wandreliefs noch gut erhalten waren, erblickte ich diese zwei Frauen, in deren Schönheit ich mich sofort verliebte (Hört! Hört!)
Da keine Postkarten zu erhalten waren, bin ich noch mal hinunter, nur von dem brennenden Wunsch beseelt, ein Foto zu machen.
(Kennt Ihr dieses Gefühl???)
Also wartete ich ab, bis die Luft rein war, und knipste.
Sogleich war ich von drei Wärtern umringt, die wie wild auf mich einschrien und mir die Kamera entrissen.
Mir wurde hundeelend, da der eine die Gebärde des Fessel Anlegens anzeigte.
"Schwedische Gardinen" in Nordafrika - das war nicht gerade mein Traum...
Dass die wilden Männer mich frei gaben und mir sogar den Film überließen, ist nur einem herbei eilenden Dolmetscher zu verdanken,
der schon vorher ein schwärmerisches Auge auf mich geworfen hatte. Mit ihm bin ich heute noch in Briefkontakt.

Kommentare 10

  • Manfred Fiedler 16. August 2005, 12:37

    Fast wie aus einem Buch über die Schätze Ägyptens! Wo du überal warst!
    LG Manni
  • Julia Walther 16. August 2005, 0:45

    ich beneide dich um dieses erlebnis. mein traum als kind war es immer ägyptologie zu studieren...aber da ich kein sprachgenie bin....und meine eltern den gedanken nicht stützten ist meine ägyptenliebe nur in eine bücher und romansammlung ausgeartet.
    welche grabkammer war denn das? kartusche? bin neugierig!!!

    lg Julia
  • Berenice Whelan 15. August 2005, 23:59

    Da hast du wirklich ein außergewöhnliches Foto mit einer abenteuerlichen Geschichte dazu! Was man mit Charme so alles erreichen kann! :-)
  • Katjuschka W. 15. August 2005, 23:52

    Über Eure Reaktionen freue ich mich von Herzen.
    Bisher hatte ich das (egoistische) Gefühl, etwas zu besitzen, was einzigartig ist, denn ich habe so viele Ägyptenbücher gesammelt und ausgeliehen - in keinem habe ich die beiden gefunden... Jetzt weiß ich, was ich sonst immer beherzigte: Wie schön es ist zu teilen.
    Übrigens: Das war nur ein Abdrücker, und das Bild ist nicht bearbeitet oder geschnitten. Und Mario: Ich habe das Bild ganz oben in einer Schublade und hole es immer wieder raus. Jetzt werde ich Deinen Rat befolgen...
    Ganz liebe Grüße an alle von Katjsuchka
  • Marguerite L. 15. August 2005, 22:37

    Ein wundervolles Bild mit einer ganz phantastisch klaren Zeichnung .... und dazu diese atemberaubende Geschichte!!!! Ein Wundergesamtwerk!!
    Grüessli Marguerite
  • Lady Durchblick 15. August 2005, 20:41

    das sind ja wirklich zwei Schoenheiten....
    das beduerfniss etwas umbedingt knipsen zu muessen kennen wir doch alle... aber bei uns ist es halt doch nicht so riskant...
    gut... das du dieses Abenteuer so gut ueberstanden hast
    vg Ingrid
  • Don Fröhlich 15. August 2005, 19:55

    Bin schwerstens beeindruckt. Du warst sehr kühn! Und wurdest mit einem BIld belohnt, ich weiß nicht, was ich sagen soll, ich bin sprachlos angesichts solcher Kunst.
    Gruß Ingolf
  • ...Evelyn... 15. August 2005, 19:30

    Wie heisst das so schön: wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen! Das trifft mal haargenau auf Dich und Dein Bild zu. Höchst abenteuerlich die Geschichte. Aber Du hast Dein schönes Bild, sogar super abgelichtet auch noch. LG Evelyn
  • Indrani Novello 15. August 2005, 19:12

    wow, die sind wirklich sehr hübsch! Das mit dem dringenden Bedürfnis, etwas knipsen zu müssen, kennt hier wahrscheinlich fast jeder! Da hast du aber echt Schwein gehabt, daß dir nichts schlimmeres passiert ist. Und wir, das wir das Ergebnis des Abenteuers ganz gefahrlos betrachten können!
  • Martina Cross 15. August 2005, 19:08

    ein abenteuerliches bild mit einer noch abenteuerlicheren geschichte....toll!
    lg aus schottland
    m

Informationen

Sektion
Ordner Afrika
Klicks 677
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz