Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralph Budke


Basic Mitglied, Kreis Wesel

Die Schnirkelschnecke


Möchte mich beim Stefan E.herzlich bedanken für den Vorschlag.



Wurde von einigen hier inspiriert, auch mal ein Hochformat zu zeigen.

Die Schnirkelschnecke


"Wunderbare Wesen werden gerne schnell vergessen." Das trifft voll
und ganz auf die Schnirkelschnecke zu. Dabei tritt sie relativ häufig
auf und schleicht genau so oft auch wieder davon. Sie gehört zu den
so genannten Allesbewohnern. Überall dort, wo sich Schnecken
niederlassen können, ist auch die Familie der Schnirkelschnecke
mit mindestens zwei bis drei Arten vertreten: Auf oder unter Blättern, im
Gras oder an Holzpfosten. Der Gehäuse tragende Vollschleimer erstreckt
sich auch gerne in voller Länge über Fahrrad- und Forstwirtschaftswege.
Seinen Namen erhielt der Bauchfüßer nicht, wie manchmal irrtümlicherweise angenommen, von
Jean-Jaques Schnirkel, einem elsässischen Laienprediger
und späteren Lebensgefährten von Albrecht Westerwelle, dessen Urenkel
Guido derzeit als Bundesvorsitzender der F.D.P. die Familientradition
hochhält. "Schnir, Schnir, Schnirkel", mit diesem Schneckengesang feiert
die Schnirkelschnecke an feuchten Sommerabenden ihr Dasein in nur für
feine Ohren hörbaren, höchsten Tönen. Ein weiteres Wunder der Natur:
Während der Balz verfärbt sich das gelbliche Gehäuse des Pflanzenfressers
je nach Erregungsgrad zart- bis knalllila.
Neben der ‘Mittleren’ sind auch die ‘Kleine’ und die ‘Große Schnirkelschnecke’
sowie in Höhenlagen die ‘Alpenschnirkel’ weit verbreitet. Hingegen selten
anzutreffen ist heute die unter Naturschutz stehende ‘Rechtsdrehende Schnirkelschnecke’.
In früheren Zeiten sah die Volksmedizin in ihr ein gern geschlucktes Gegenmittel, um dem
Drehwurm beizukommen, der im
ausgehenden 17. Jahrhundert große Teile Mitteleuropas in Bewegung versetzte.

Kommentare 178

  • Jan-Timo G. 4. Januar 2007, 20:05

    Hey!
    Wie hat 1. die Schnecke es geschafft den kleinen Halm hochzuklettern und wie hat es 2. der Halm geschafft die vergleichsweise schweraussehende Schnecke zu halten!
    Sieht echt cool aus!
    LG J-T
  • S.Roesner 28. Dezember 2006, 22:59

    Glückwunsch !!!!!

    Kampfhähne ...
    Kampfhähne ...
    S.Roesner


    Sascha
  • dana-art 28. Dezember 2006, 14:22

    Wieder mal eine perfekte Aufnahme :-)
    lg dana
  • Dirk Seifert 27. Dezember 2006, 16:36

    Gratulation, Ralph. Ein tolles Bild.
    LG, Dirk
  • Marion Albers 26. Dezember 2006, 17:17

    Herzlichen Glückwunsch!
  • Makroknipser 26. Dezember 2006, 16:22

    Hi Ralph,
    herzlichen Glückwusch zum Sternchen,das Foto hat es verdient.
    LG
    Hans
  • Julian Tritschler 26. Dezember 2006, 15:09

    Glüüüückwunsch auch von meinerseits! :-))

    LG
    Julian T.
  • Gila W. 25. Dezember 2006, 18:23

    Glückwunsch ... nachträgliches PRO.
    Das Bild ist mir leider entgangen, da ich nicht so oft im Voting bin.
    LG gisela
  • Thomas Will 25. Dezember 2006, 15:27

    Herzlichen Glückwünsch zum Stern, ein schönes Weihnachtsgeschenk, besser geht es nicht mehr :-)))
    Ich wünsche Dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    VG Thomas
  • Wolfgang Brandmeier 25. Dezember 2006, 15:18

    Ist mir doch glatt entgangen ..... Glückwunsch !!!!

    Gruß Wolfgang
  • Veli Can 25. Dezember 2006, 15:06

    sehr schön
  • Uta H. 25. Dezember 2006, 12:31

    Herzlichen Glückwunsch zum Weihnachts*chen, Ralph, ich freue mich mit Dir :-)).
    LG Uta
  • Peter Schürholz 25. Dezember 2006, 12:02

    Gratulation zum Weihnachtssternchen!
    LG Peter
  • Sven Olef 25. Dezember 2006, 2:09

    sehr schönes bild
  • JörgD. 25. Dezember 2006, 0:24

    ;-)))
    Der Text ist DER Hammer...
    Gruß
    Ded
  • Silvia Wiese 24. Dezember 2006, 22:39

    Herzlichen Glückwunsch, Ralph, ein schöneres Weihnachtsgeschenk kann man nicht bekommen, hast du auch verdient, warst ja auch brav, oder :-))))
    LG Silvi
  • H.P.H. 24. Dezember 2006, 22:28

    Gratuliere, Ralph, habe gar nicht gemerkt, dass es im Voting war. Aber es hat ja locker auch ohne meine Stimme gereicht.
    L. G. Hanspeter
  • Angela Wolf 24. Dezember 2006, 20:47

    glückwunsch...!!!
    glgTB
  • Rüdiger Kautz 24. Dezember 2006, 19:04

    Gratuliere, Klasse hat sich durchgesetzt.
    GRK.
  • Heide D. 24. Dezember 2006, 17:54

    woah wow! sehr geiler bildaufbau +++
    tolle farben //hast du das haus vorher poliert? :D

    lg
  • Petra Goethe 24. Dezember 2006, 16:37

    Gratuliere ganz herzlich zum tollen Bild und zum verdienten Sternchen.
    Petra
  • Manfred Unsinn 24. Dezember 2006, 16:16

    Gratuliere dir zum wohlverdienten Sternchen !
    VG Manfred
  • n o r B Ä R t 24. Dezember 2006, 16:06

    Gratuliere zum Stern !
    n o r B Ä R t
  • Claus Fisser 24. Dezember 2006, 15:40

    Na da hast Du ja ein schönes Weihnachtsgeschenk bekommen.
    vlg claus
  • Ingrid Sihler 24. Dezember 2006, 15:15

    gratuliere herzlich

    lg
    Ingrid

Informationen

Sektion
Klicks 29.568
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 24. Dezember 2006
268 Pro / 249 Contra

Öffentliche Favoriten