Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die schlimmsten Unfälle ...

Die schlimmsten Unfälle ...

4.265 1

Barbara S


Free Mitglied, dem Ruhrgebiet

Die schlimmsten Unfälle ...

... passieren im Haushalt!


Unfälle im Haushalt

Wer kennt das nicht: Man will nur mal schnell etwas vom Schrank holen, greift zum nächstbesten Stuhl – und findet sich Sekunden später mit mehr oder minder schweren Blessuren auf dem Boden wieder. Ob Stürze oder Verbrennungen, Schnittverletzungen oder Verätzungen – der Haushalt ist ein gefährliches Pflaster. 2,7 Millionen Unfälle ereignen sich jährlich in deutschen Haushalten und nicht alle enden mit dem buchstäblichen blauen Auge. Mehr als 20000 Menschen sterben jedes Jahr bei Unfällen, davon über 5900 Menschen allein in Haushalt oder Freizeit. Damit sind die Haushaltsunfälle nach den Verkehrsunfällen die häufigste Unfallart mit Todesfolge.

Die meisten Unfälle im Haushalt passieren nicht durch defekte Geräte. Ursache der Unfälle sind fast immer menschliches Fehlverhalten wie Leichtsinn, Unachtsamkeit, Gedankenlosigkeit, das Überschätzen eigener Fähigkeiten und das Nichtbeachten von Sicherheitsvorschriften. Unfälle im Haushalt sind also vermeidbar. Der wichtigste Weg zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden lautet daher: Zuerst die Gefahrenquellen für Unfälle erkennen und dann beseitigen.

Fast 80 Prozent aller tödlichen Unfälle im Haushaltsbereich sind Sturzunfälle. Stürze sind damit nicht nur die gefährlichste, sondern auch die weitaus häufigste Unfallursache im Haus, wobei vor allem ältere Menschen betroffen sind. Besonders schwere Verletzungen werden durch Treppenstürze verursacht. ...........

Kommentare 1