Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Die Schirmherrin

Schwetzinger Moschee

Kommentare 28

  • Judith Lay-Golly 20. April 2013, 10:39

    Ich liebe solche Durchgänge. Wirkt klasse.
    Liebe Grüße, Judith
  • Eifelpixel 19. April 2013, 9:21

    Architektur und Aufnahme sehenswert.
    Titel Originel und passend.
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • Klaus Duba 16. April 2013, 11:34

    So eine Wettersituation wie am vergangenen WE hat auch was Gutes! Die Schatten sind weniger ausgeprägt, der Blick wird nicht abgelenkt und wandert bei dieser Flucht sehr schön zur "Schirmherrin" ;-) Wobei der Schirm schon für den eindeutigen farbigen Akzent sorgt!
    LG
    Klaus
  • Petra-Maria Oechsner 16. April 2013, 11:10

    diese fröhlich bunt daher spazierende schirmherrin gibt mit ihren so anderen, poppigen farben einen tollen kontrapunkt zu den weichen harmonischen sandsteinfarben der säulen..
    immer wieder schön anzusehen und zu fotografieren..diese säulengänge..mit und ohne menschen :-)
    lg petra
  • Jochen aus Bremen 16. April 2013, 10:00

    Witziger, sehr passender Titel. Ein wunderbarer Bildaufbau. Besser hätte die Frau nicht stehen können. Der Schirm bietet einen schönen Kontrast zu den Arkaden.
    LG Jochen
  • Dieter Behrens K.T. 16. April 2013, 7:18

    Großartiger Bildaufbau und den richtigen Moment abgewartet.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • eos 500 15. April 2013, 22:10

    Tja ,was soll man da noch sagen wo alle alles gesagt haben?? Was ich auch hätte sagen wollen !!
    Ganz banal = 1A++

    LG eos 500
  • MarlenD. 15. April 2013, 21:33

    Sie hättte ihn ja auch zumachen können, den Schirm dort in der regenfreien Zone....und dieser blaue Clou wäre nicht da,
    aber ihr violetter Schal allein hätte ja auch schon eine ganz vorswichtig Farbharmonie ergeben...:-)
    Dein Fotostandpunkt ist hier mal nicht mittig, so hast du die Glasfarben mit einbezogen und das Blau viederholt sich, zwar in einer anderen Nuance wieder bei der Dame.
    Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann hätte ich gerne auch mal ein Foto ohne Person, du mittig fotografierend und dann die fast atemlos machende Harmonie der Säulen mit den Bodensteinen pur.

    Grüße zu dir
    Marlen
  • Marie Laqua 15. April 2013, 16:07

    wie schön die Frau mit Schirm :-)das Foto belebt ...
    das Rosa ist verblüffend , ein bisschen wie eine Kulisse !

    lg Marie
  • Günter K. 15. April 2013, 13:35

    man unterliegt immer wieder der "verführung" bei dem motiv neue aspekte, aufnahmearten zu finden. die vorgegebene architektur zeigt sich im zusammenspiel mit den besuchern dabei erstaunlich flexibel. ein gelber oder roter schirm wäre es natürlich gewesen. die dame könnte aber auch durchaus blaue fügel haben, ein blauer engel sozusagen ;-)
    lg günter
  • Sybille Treiber 15. April 2013, 12:36

    Toll gesehen, fotografiert und interpretiert.
    LG Sybille
  • Emotiografie - Ingrid Klein 15. April 2013, 10:42

    hey, da war ich gestern auch. :)

    lg, rosalie
  • my Way 15. April 2013, 10:05

    schöner langer Blick durch den Gang und hübsch der blaue Schirm... er ist ein Farbtupfer.
    LG
  • J.K.-Fotografie 15. April 2013, 9:58

    wie Peter
  • Wolfgang H. Schäfer 15. April 2013, 9:30

    Die Dame als Blickfang hast du gekonnt in Szene gesetzt, Stefan.Manchmal ist kein "gutes" Wetter eben perfektes Fotowetter. Danke fürs mitnehmen.
    LG Wolfgang
  • Roland Brunn 15. April 2013, 9:17

    Bei dieser "Schirmherrin" kann man sich ja gut denken das ihr leider nicht so gutes Wetter hattet, aber wie man hier bei deinem gelungenen Foto sehen kann, muß man das BESTE daraus machen !
    VG Roland
  • Doris H 15. April 2013, 8:43

    Das ist doch eine andere Dame, als die die ich im Visier hatte :-) Sehr viel eleganter und passend zum edlen Ambiente.
    Jetzt fällt mir das erste Mal überhaupt auf, das die Sockel der Säulen unbedingt mal gestrichen gehören.
    Ich mag dieses Blau zu dem Rose als Kontrast sehr.

    LG Doris
  • Marguerite L. 15. April 2013, 8:25

    schöner Durchblick ... und der blaue Schirm macht sich toll (obwohl ich noch nicht so scharfe sehen kann)
    GrüessliM
  • Karl H 15. April 2013, 8:03

    Schöner Blaukontrast!

    lg Karl
  • troyana 15. April 2013, 7:57

    Tolle Wirkung durch den Gang. Man wird klasse zur Schirmherrin geführt. Gruss Roger
  • axelunplugged 15. April 2013, 7:42

    die nicht mittige Perspektive macht's spannend. Schöne Farben noch dazu!
    Guten Start in die Woche Axel
  • Jola Bartnik-Milz 15. April 2013, 7:35

    Interessandter Blick. Ich habe mich gefragt, ob der Blick in der Mitte nicht besser wäre, aber wahrscheinlich dann würde mich nicht so ansprechen :-)
    Gruß Jola
  • Stefan Jo Fuchs 15. April 2013, 7:31

    @Dirk: nicht nur dess schmucken Schirmes wegen - auch die Kontraste sind dorrt nur bei Bewölkung zu bewältigen, in der Woche davor bei Sonnenschein konnte man das Fotografieren in diesen Gängen vergessen!
  • Birgit Pittelkow 15. April 2013, 7:19

    an diesen Durchgang kann ich mich auch noch gut erinnern, allerdings hatte ich nicht das Glück einer Schirmherrin, die hier die gleichmäßigkeit so schön und lebendig unterbricht.
    Tolle Aufnahme, lG Birgit
  • Sylvia Schulz 15. April 2013, 7:18

    der Titelpasst natürlich bestens, immer wieder schön der Blick durch diesen Gang,
    LG Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner Baden-Württemberg
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 70-200mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 70.0 mm
ISO 400