Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ivie und Erhard Pitzius


World Mitglied, Überherrn

Die Schatten wurden noch länger - 1 Stunde später

Die Koffer waren noch nicht ausgepackt, da machten wir uns am Anreisetag 03.10.2013 schon auf die Pirsch.
Gute 500 Meter von unserer Unterkunft entfernt bot sich auch dieser Anblick.
111 005-5 schiebt ihre Regionalbahn die Schmalenseehöhe bei Klais hinab.
Und dann durften die Koffer ausgepackt werden.

Links hinten im Landhaus Wackerl hatten wir gewohnt.

KBS 960 - Bahnstrecke 5504 München Hbf- - Mittenwald (Grenze)

Die Schatten wurden länger
Die Schatten wurden länger
Ivie und Erhard Pitzius

Kommentare 9

  • Thomas Reitzel 28. Oktober 2013, 22:19

    Mein erster Gedanke war auch: Es müßte auf jeden Fall dunkler abgestimmt sein, mit kräftigeren Schatten, die dem Bild die Stimmung verleihen.
    Der Schnitt direkt über den Baumwipfeln allerdings verstärkt dann die Wirkung noch beträchtlich!

    Man ahnt, Ihr hattet herrliche Tage dort unten!

    VG, Tom

    PS: Im verlinkten Bild gemäß CKs Vorschlag würde ich allerdings unten noch schneiden, so, daß der helle Teil der Wiese im Vordergrund rechts in der Ecke ausläuft. Dann stimmen die Proportionen.

  • Hartmut Wohlfarth 28. Oktober 2013, 19:09

    sehr schön in die Landschaft eingebettet...
    Eine gelungene Aufnahme und schönes Licht...
    LG Hartmut
  • C. Kainz 28. Oktober 2013, 18:48


    Ja, Ivie ... : )

    lg, Christoph
  • Ivie und Erhard Pitzius 28. Oktober 2013, 18:44

    Vielleicht so !

    Gruß Ivie

    Die Schatten wurden länger - 1 Stunde später...
    Die Schatten wurden länger - 1 Stunde später...
    Ivie und Erhard Pitzius
  • makna 28. Oktober 2013, 18:40

    @ Christoph: Na denn ...
    ... mir gefallen beide ...
    ... und der von Dir nun
    präzisierte Schnitt
    käme wohl auch gut !
    BG Manfred
  • C. Kainz 28. Oktober 2013, 18:36


    @ makna: Im vorigen Bild ist die motivrelevante Waldkante nur unzureichend vorhanden, und der Baum zu knapp angeschnitten ! Hier ist sie aber zur Gänze erhalten. Insofern kann man mit dem vorigen eigentlich nix anfangen ...

    lg, Christoph
  • makna 28. Oktober 2013, 18:30

    Und ich finde nun gerade die Bergkulisse sehr gut !!!
    Der von C. Kainz vorgeschlagene Schnitt findet sich
    doch im vorher geposteten Motiv ... ;-)
    BG Manfred
  • C. Kainz 28. Oktober 2013, 18:09


    Da hattet ihr sicher einen herrlichen Fuzzi Urlaub !
    Auch, wenn ihr sicher ganz hingerissen von den Bergen seid,
    würde ich sie hier weglassen, und ein Breitbandformat nur mit
    einem Abschluss knapp über der schön geschwungenen Waldkante machen. Das verbessert das Motiv ungemein, da es so mit dem viel zu hellen Hintergund und dem viel zu knappen Himmel nix ist, wie die Oberbayern sagen. Um die schönen Schatten zu betonen, müsste es dann natürlich noch beträchtlich dunkler sein ...

    lg, Christoph
  • Thomas Jüngling 28. Oktober 2013, 17:35

    Eine schöne Lichtsituation. Die vielen Schatten erzeugen eine schöne Stimmung, ohne düster zu wirken. Die Bergkette im Hintergrund, der Schuppen und der Baum links bereichern das Motiv angenehm.

    Gruß Thomas