Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christina Hoffmann


World Mitglied, Seesen/a. Harz

Die Sage der Teufelsmauer

Die Sage lässt eine Marktfrau mit Hahn aus Cattenstedt, einem kleinen Dorf bei Blankenburg, kommen: „Gott und Teufel stritten sich um den Besitz der Erde; sie einigten sich, Gott sollte das fruchtbare Flachland behalten, der Teufel das erzhaltige Harzgebirge bekommen, wenn er bis zum ersten Hahnenschrei eine Grenzmauer fertig hätte. Er baute sie bis zum Harzrande. Als noch ein Stein fehlte kräht der Hahn, den eine Marktfrau aus Cattenstedt, die auf dem Weg nach Blankenburg war, im Korb hatte. Die Arbeit war vergeblich und der Teufel zerschlug wütend sein Werk.“

http://de.wikipedia.org/wiki/Teufelsmauer_(Harz)

Kommentare 5

  • cattymccat 8. November 2013, 20:47

    Klasse gemacht,
    da wollte ich auch schon immer mal hin!
    VG Christian
  • Jutta H. 8. November 2013, 9:59

    Die Aufnahme der Teufelsmauer ansich ist schon beeindruckend, dann ganz besonders in der Bea zusammen mit der Sagendarstellung. Gruselige Geschichte - was man da so alles erfährt !!!
    'Harz'liche Grüße > JUtta
  • W.Kuntermann 7. November 2013, 16:37

    Immer wieder ein sehr schönes Motiv und danke für die Sage über die Teufelsmauer.
    LG Wolfgang
  • Rainer und Antje 7. November 2013, 15:09

    Die habe ich nur von unten gesehen. Danke fürs zeigen.
    vg rainer
  • ripperl 7. November 2013, 14:47

    Eine sehr dramatische Aufnahme und Bildgestaltung! Sieht wundervoll aus, Christina! Die S/W Bearbeitung macht die Szene noch ausdrucksstärker!
    Liebe Grüße Richard

Informationen

Sektion
Ordner Spezial
Klicks 828
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 18.0 mm
ISO 100