Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heide G.


World Mitglied, Berlin

die Sache mit dem Wildschwein

Ich ging im Walde so fürbass , und dann sah ich es -. Es lag da gemütlich rum und beäugte mich.
Ich habe sofort die Schritte und die Atmung eingestellt, aber geistesgegenwärtig die Kamera hochgerissen ...

Dann beschlichen mich Zweifel, weil dieses Gebilde keine Anstalten machte, mich zu fressen. Mutig sah ich genauer hin -
Tja


Kommentare 32

  • horst-17 22. November 2011, 22:19

    Na, da hätte ich auch etwas Innegehalten..oder wird das klein und auseinandergeschrieben ?? Wer weiss das schon so genau :-))
    Vielleicht die Sau ??
    Gruss: H o r s t
  • Christiane S. 20. November 2011, 19:10

    Ach, was für eine lustige Geschichte ist das! Darauf wäre ich auch reingefallen. Aber andererseits hätte ich mich niemals so nah an ein "ruhendes" WIldschwein herangetraut. D.h., bei mir wäre es für alle Zeiten ein ruhendes WIldschwein geblieben...

    Wir haben viele hier in den Wäldern vor Münchens Toren, denen ich stets mit gehörigem Respekt begegne!
    LG Christiane
  • Iris Linder 18. November 2011, 17:38

    Eine herrliche Geschichte liebe Heide !
    LG Iris
  • Marianne Hüsch 18. November 2011, 12:36

    warst ja sehr mutig muss ich schon sagen
    doch so kann man sich auch irren
    Vieleicht GOTTSEIDANK
    lg Marianne
  • Mari An 17. November 2011, 23:38

    Ich lach mich kaputt ;-))))))))))))
    LG
    Ingrid
  • Claire Werk 17. November 2011, 20:47

    Sinds die Augen geh zum Mampe
    und gieß Dir einen auf die Lampe
    kannst Du alles doppelt sehn
    brauchst nicht mehr zu Ruhnke gehn
    LG Claire
  • Michael Göhrndt 17. November 2011, 18:23

    Liebe Heide,
    wie wärs denn mal mit solchen Gläsern wie diesen?
    Samba!
    Samba!
    Klacky


    Gruß Micha
  • DxFx 17. November 2011, 17:52

    gerade wollte ich sagen, ich seh kein Schwein, da hab ich zum Glück weitergelesen.
    LG Dorit
  • Runzelkorn 17. November 2011, 17:40

    Beim nächste Wildschwein weißte,
    Du bist stark!
  • Heide Jankowski 17. November 2011, 17:05

    Was für eine Verwechslung, Heide! Hätte mir aber auch passieren können und ich glaube nicht, dass ich in der Lage gewesen wäre, das Ungetier zu fotografieren. Hut ab!!
    LG Heide
  • Henry Nees 17. November 2011, 16:59

    Heute mal ohne Komentar. Griiins ganz breit !!!
    LG Henry
  • Klaus Kieslich 17. November 2011, 16:36

    Heide,das wäre mir auch passiert :-)
    Gruß Klaus
  • Bernhard Kuhlmann 17. November 2011, 16:27

    Ich bin froh, das du noch am Leben bist !
    Gruß Bernd
  • Ingrid Sihler 17. November 2011, 15:20

    Bei meinen Augen wäre ich garantiert auch darauf reinge-
    fallen, dann aber nichts wie weg :-)))

    glg
    Ingrid
  • Celia N. 17. November 2011, 12:00

    Na ja, ich hätte es eher für einen großen schwazen Hund gehalten ! :)) So oder so, ich wäre getürmt und hätte NICHT erst fotografiert ! :))
    LG
    Celia

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 593
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D40
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 200.0 mm
ISO 800