Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Felix Kern


Free Mitglied, Eschborn

Die Ruhe vor dem Sturm...

Während die ersten Besucher für das Konzert von "Lionel Richie" (am Freitag) langsam in die Frankfurter Festhalle schlenderten, machten sich bereits einige Stunden vorher schon die ersten ca. 120 Fans der Gruppe "Tokio Hotel" daran, sich die besten Plätze für den Einlass zu sichern, indem sie mit Sack und Pack (und teilweise mit Zelt) vor dem Eingangstor campierten. (Nebenbei bemerkt sei zu erwähnen, dass das Konzert der Teenie-Band erst zwei Tage später (!) am Sonntag dort stattfindet... !)
Die Ruhe wird dann vorbei sein und die Helfer vom Sanitätsdienst werden wieder viel Arbeit zu tun bekommen...
(P.S.: Man beachte das Schild rechts, welches irgendjemand an den Zaun gehangen hatte...)

Kommentare 1

  • Robert Wohlgemuth 17. April 2007, 18:56

    Ich war früher auch auf etlichen Konzerten, aber sowas ist mir noch nie eingefallen! Zwei Tage vorher!!! Und trotzdem habe ich, wenn ich das wollte immer in den ersten drei Reihen gestanden!
    Hoffentlich war der Abend für Euch nicht so arbeitsreich und Ihr konntet ein bisschen vom Konzert genießen!