Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

ArianeP


Free Mitglied, Brake Unterweser

Die "Ruach" im Binnenhafen in Brake

Die Ruach ist ein Zweimast-Gaffelschoner. Sie ist zugelassen für Fahrten auf der ganzen Welt.

Der Zweimaster „Ruach“ hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Einst fuhr er unter dem Namen „Satansbraut“ im Bermuda-Dreieck, nun fährt das Schiff unter Schweizer Flagge und gehört dem Schweizer Verein „Jugendschiffe“. Seit einiger Zeit liegt der Schoner im Binnenhafen in Brake.

Technische Daten:

38 x 7 Meter
510 m2 Segelfläche
170 Tonnen Verdrängung
245 PS MAN-Motor.
Platz für 14 Jugendliche und 6-8 Pädagogen und Nautiker
5 x 2er Kajüte, 3 x 4er Kajüte, Kapitänslogis, 20 m2 Salon, 3 x WC, 3 x Duschen, Küche, Maschinenraum, Steuerhaus

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Impressionen
Klicks 1.275
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-Z280
Objektiv ---
Blende 9.1
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 6.5 mm
ISO 64