Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Romana T.


World Mitglied, Wien

Die Roten Schuhe

Wien - Stephansplatz zur Happy Hour

Kommentare 20

  • Ravelin 30. Oktober 2012, 10:33

    Sehr schöner Anblick !
  • Gerlinde Weninger 13. Juni 2010, 13:14

    Hit verdächtig, liebe Romana, ich denke ein zweiter, vielleicht sogar 1. Platz (?) Platz könnt hinkommen! ;-))
  • Gaby J. 11. April 2010, 15:01

    das haut rein.. und der Schatten das I-Tüpfelchen
    LG GAby
  • Hans-Ulrich W 10. April 2010, 21:33

    Glückwunsch! Das Bild finde ich super, zumal ich nun weiss, dass Du nicht gemogelt hast indem Du einfach die Schuhe mit einem geeigneten Programm rot angemalt hast. Ich hatte schon so einen Verdacht.....
    Aber ich machs auch lieber ohne!
    Hans-Ulrich
  • Christoph Bertos 9. April 2010, 22:24

    grandios deine sichtweise!
    schuhe so in szene zu setzen ist echt eine kunst für sich!
    aber flotte schuhe hat sie und die hose ist der knaller.
    lg christoph
  • MissPennyLane 9. April 2010, 12:56

    diese Schuhe sind grandios!
    und in diesem Foto wirklich mal in die richtige Umgebung gesetzt... sieht alles zusammen toll aus. schön fotografiert
  • Klacky 9. April 2010, 9:53

    Jetzt ist schon so viel gesagt worden, da fehlen mir die Worte, wie fast immer.
    Nur ein Satz:
    Über diese Röhrleshosen könnte ich mich kringeln.
    Gruß,
    Klacky
  • Heide G. 9. April 2010, 8:48

    gefällt mir auch -
  • Romana T. 8. April 2010, 23:32

    Der Herr sprach: und siehe es war gut. *ggg*

    Danke für die vielen erfreulichen Anmerkungen! (Steffi! ;-)) Kommt noch weiteres ind er Richtung wenn's wieder uploads gibt. ;-))
  • Gerhard Körsgen 8. April 2010, 23:25

    Das ist gut so.

    L G Gerry
  • aeschlih 8. April 2010, 23:16

    ohhh... ich bin begeistert, wunderbar in diesem Licht!
    lg hilde
  • sommerwind 8. April 2010, 23:12

    Also - JAAAAA! Das hat durchaus was sehr Spannendes. Den Bogen hast du schon damit begonnen zu umschreiben, indem du den Schnitt, ausgehend sicher von deinem bewussten Bildaufbau, genauso gesetzt hast, dass das Minimalste das Wesentlichste wurde. Interessant ist hier, dass es durch die Farbe des Mantels, der Hosen und des hellen Pflasters auf den ersten Blick wie ein colorkey anmutet - die roten Schuhe sind unweigerlich der Blickfänger. Man wird regelrecht zielgerichtet mit den Augen dorthin geführt, man geht drauf zu, und kommt nicht drumherum - sich daran "festzubeißen" Sie sind wie die Pointe am Ende des Satzes, der Punkt auf dem i oder hier besser unter dem Ausrufezeichen. Das Schattenspiel ist da noch der Zusatzbonus.
    Ja, wie du es beschreibst: Das was hier leicht aussieht, ist manchmal harte Arbeit und wenn es die des "Verfolgers", "Kriminalisten" des "Voyers" ist...
    Gelungen - sagt sommerwind*steffi mit LG
  • jörg heinrich.69 8. April 2010, 22:25

    super foto .echt toll.LG Jörg
    Viel Farbe für die Kirche
    Viel Farbe für die Kirche
    jörg heinrich.69
  • miraculix.xx 8. April 2010, 22:25

    Sehr cool!
    LG miraculix.xx
  • Romana T. 8. April 2010, 22:07

    Nö, kein roter Schal Regina - obenrum war sie eher so Fremdenführerinnen-mäßig. ;-)) Habe die Dame mit den tollen Schuhen längere Zeit verfolgt und ein paar brauchbare Aufnahmen zusammenbekommen - was gar nicht so einfach war, denn um die Zeit herrschte dichtes Gewühl und beileibe nicht die gähnende Leere vom Foto. Aber mit ein bissl Geduld klappte es. :-)