Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Chris-ti-an Beck


Free Mitglied, Thüringen

Die Rose

Eine Rose im Garten, Sommer 2005.

Canon EOS 300D, Macro Cosina 100/3.5 M42 adaptiert auf Canon EOS, ISO 400, 1/2500, Offenblende.

Kommentare 5

  • Hansjörg aus Lünen 19. September 2005, 23:18

    Dein zweites Bild dieses Motiv gefällt mir auch sehr gut.
    Hansjörg
  • Regina D-Tiedemann 19. September 2005, 21:31

    Sieht schön aus!!! LG Regina
  • Chris-ti-an Beck 19. September 2005, 21:10

    @Hansjörg:
    Ich wollte an diesem Tag Dias machen - dieses Bild entstand eigentlich nur als Vorserie, um die Wirkung abzuschätzen. Die ISO 400 basieren auf dem Umstand, dass ich aus einer dunklen Ecke kam. Gewechselt auf ISO 100 habe ich ein paar Bilder später, als mir die extrem kurzen Zeiten auffielen - allerdings gefiel mir dieses Bild aus der Reihe am besten.

    Mit freundlichen Grüssen
    Christianus
  • Hansjörg aus Lünen 19. September 2005, 20:14

    Hallo Christianus,
    ein schönes Motiv hast du Dir ausgesucht. Warum hast du die EOS aber mit ISO 400 arbeiten lassen? Bei einer Belichtungszeit von 1/2500 war doch genug Spielraum, um die ISO auf 200 oder besser 100 einzustellen? Ich finde, dass meine 300D bei ISO 400 schon deutlich bemerkbar in den dunklen Partien rauscht. Auf dem Foto fällt das durch die Verkleinerung lediglich nicht auf.

    Liebe Grüße Hansjörg

    Begegnungen ... (Rote Rose)
    Begegnungen ... (Rote Rose)
    Hansjörg aus Lünen
  • Jürgen Dietrich 18. September 2005, 20:41

    Immer ein dankbares Motiv.Hier auch ein Beispiel dafür,dass Superschärfe nicht immer automatisch gut sein muß.
    Gruß

Informationen

Sektion
Klicks 781
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz