Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Die Rhone hinaufgehend"

"Die Rhone hinaufgehend"

599 36

Nicole Zuber


World Mitglied, Sion

"Die Rhone hinaufgehend"

Richtung "Les Dents du Midi"
____________________________

Aigle - 24.09.2005
- zwischen Sion und Lausanne -
____________________________

Im Zeitalter der Romantik (1795-1840) vergrößerte sich die Zahl der Reisenden erheblich, da solche
hinzukamen, die eine „Sehnsucht nach dem Unendlichen“ verspürten, sich vergnügen und selbst
finden wollten. Diese Denkweise war typisch für dieses Zeitalter.

Da man in dieser Zeit sehr naturverbunden war, entdeckte man als Reiseziel die Alpen. Darauf
folgend entstand 1857 der erste Alpenverein in England. Auch nahe liegende Reiseziele lockten die
Reisenden bald an, so entstanden Wandervereine, für die die Erkenntnis Goethes galt: „man reist ja
nicht um anzukommen, sondern um zu reisen“.


und hier, die Farbversion:


_______________________

Kommentare 36