Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Christoph Schrenk


World Mitglied, Litschau

Die Reise begann in.............

....... Schwedens Berge, Richtung Finnland wieder.



Ja die Reise begann nach einem Bustransfer mal in den Bergen Schwedens und hier nun von mir eine kleine Ansicht wie es dort mal war oder was ich sah. Denke ich habe ne gute Auswahl doch getroffen und ihr könnt euch ungefähr vorstellen wie es dort war mal.

Der Beginn im Flachland doch und man sieht schon im Hintergrund wir steuern auf die Berge zu, die Hunde zogen gut an dem Tag, sie waren froh nach fast 4 Tagen Zwangspause wieder laufen zu können oder zu dürfen und es war oft fast kein halten von Ihnen wenn ich denke was für Energiebündel ich vor dem Schlitten doch hatte.

Hier mal weiter Fotos dieser Tagestour










und dann auf zum Ziel, ein Dorf mitten in den Bergen wo wir übernachteten halt, nur von Bergen umgeben halt und wunderschön dort kann ich euch nur sagen.



Nähere Infos zu der Tour mal siehe hier:

[fc-foto:27821927]


Ich hoffe es gefällt euch ein wenig. Aufgenommen mit ne Sony Pocket DSC-W580 und ne Tonwertkorrektur. Sorry auch für die kleinen Unschärfen in den Bildern.

Lg
Chris

Kommentare 29

  • Zwecke 25. August 2012, 0:39

    Ein tolles Foto von einer erlebnisreichen Reise, um die ich dich beneide.
    Beneiden um den Unfall tue ich dich nicht.
    Ich hatte 1966 einen gleichen Unfall mit einer Wildsau in Meckpomm und das mit mein ersten Auto, ein schwerer EMW340-2.
    Das Schwein stand mitten auf der Straße, ich sehe es rechtzeitig und verringere die Geschwindigkeit.
    Es macht mir Platz und läuft zum Straßengraben, ich gebe Gas und in dem Moment kommt es zurück und läuft mir in die Stoßstange.
    Stange verbogen, Lampe kaputt und Kotflügel demoliert.
    Schwein lag anschließend im Straßengraben und wimmerte.
    Den Förster geholt zum erschießen der Wildsau:-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel Sonne und ganz tollen Wolken !
    LG Horst
  • Lady Edel 19. Juni 2012, 19:50

    Das sind wundervolle Bilder.
    LG
    Edel
  • A N D R E A S Beier 1. Juni 2012, 22:05

    Klasse Aufnahme
  • Chris 59 1. Juni 2012, 20:28

    Bild 6 gefällt mir besser. Wegen dem Berg eben. Tolle Landschaft. Prima Doku. auch wenn manche Pics verwackelt waren :-)
    VG
  • Christoph Schrenk 28. Mai 2012, 8:48

    @ Ann Margarett

    Ja den Unfall überlebt, mir geht es ja gut mal udn auch ne Notlösungskarre gefunden, zwar nicht der Traum aber sie fährt von A nach B sicher und das ist wichtiger halt.

    Danke für die Wünsche auch wegen Kraft und Geduld die kann ich die nächsten Wochen gebrauchen halt voll und ganz (neue Arbeitsstelle und Doppelschichten zu machen)

    lg
    Chris
  • Petra Goethe 27. Mai 2012, 20:51

    Das war sicher eine ganz eindrückliche Reise.
    Grüessli Petra
  • HYZARA 27. Mai 2012, 13:24

    Ein Bild mit viel Weite. Muss ein wahres Erlebnis sein mit einem solchen Hundeschlitten zu fahren. Ich hoffe Du hast Deine Woche noch gut zuenden bringen können!
    frohe Pfingsten wünsche ich Dir
    mit herzlichen Grüßen

    HYZARA
  • Uwe M... 27. Mai 2012, 7:08

    Der Weg sieht kalt und lang aus. Es ist ein schönes Bild aus der Serie.
    Gruß Uwe
  • maria pirker 25. Mai 2012, 18:23

    Schnee tut auch im Sommer gut.
    eine wahre Augenweide ist diese Ablichtung lieber Chris.
    Ich wünsche dir für die nächste Zeit, daß es etwas entspannter zugeht bei dir.
    lg Maria
  • Marc Maiworm 22. Mai 2012, 21:18

    Abenteuer pur! (bei dir wohl im Urlaub, wie auch privat...;-))

    Starke Zusammenstellung an interessanten Bildern einer Reise, um die ich dich echt beneide dir aber natürlich vorbehaltlos gönne.

    Gruß Marc
  • Peter Neidek 21. Mai 2012, 18:44

    Muß ja echt spaß machen
    jedenfalls habe ich das in Claustahal Zellerfeld
    als Zaungast erleben könnenn und es hat mir viel
    spass gemacht
  • Trautel R. 21. Mai 2012, 15:00

    eine wunderschöne aufnahme.
    ich kann deine begeisterung verstehen.
    lg trautel
  • Anita Jarzombek 20. Mai 2012, 14:23

    Eine herrliche Winterlandschaft!!!! Hier kann man richtig durchatmen und ist fern dem ganzen Stress. Eine sehr schöne Aufnahme, die man sich gerne anschaut!
    Gruß Anita
  • Buggi 20. Mai 2012, 9:13

    es muß ein tolles Erlebnis gewesen sein:-) eine ganz traumhafte Landschaft!! LG Buggi
  • ann margAReT 19. Mai 2012, 22:20

    ist das herrlich schön, blauer himmel und schnee, soweit das auge reicht und mit den schlittenhunden unterwegs.
    bestimmt ein ganz tolles erlebnis und eine super aufnahme.
    wie überhaupt die ganze serie richtig toll geworden ist. eine interessante reise hast du unternommen.

    es tut mir leid wegen deinem unfall, und wegen der fc brauchst du dir glaube ich keine sorgen machen. das wichtigere ist, du bist ok und es geht dir wieder gut und dein leben kommt wieder auf die reihe.
    wünsche dir alles gute und liebe und ein bisschen kraft und geduld. dann wird es schon wieder. hauptsache, du bist gesund.
    alles liebe für dich.
    ann
  • Vitória Castelo Santos 19. Mai 2012, 20:07

    Absolut brilliant - gefällt mir sehr gut.
    LG Vitoria
  • Bärbel7 19. Mai 2012, 16:42

    Großartige Fotos sind das - wir können teilhaben! Gruß Bärbel
  • ps 19. Mai 2012, 15:58

    was für tolle reiseeindrücke du hier wieder zeigst, solches wetter muß fantastisch sein wenn man mit den hundeschlitten unterwegs ist, lg peter
  • Margrit Kehl 19. Mai 2012, 12:44

    Ich bin begeistert von deinen so traumhaften Aufnahmen,sie sin wunderschön...ein so tolle Gegend,wow....
    LG Margrit
  • v2 19. Mai 2012, 12:19

    eine wunderbare aufnahme

    top

    vg
    hebby
  • just a moment 19. Mai 2012, 11:08

    Herrlich, das ist wirklich wunderschön eine faszinierende Winterlandschaft und mittendrin die Hundeschlitten... auch die anderen Bilder sind sehr interessant.... hoffe, es geht Dir gut und Dir ist bei dem Unfall nichts passiert!
    LG Petra
  • Kosche Günther 19. Mai 2012, 11:06

    Deine Hunde sind wie die Kinder,wenn sie für Tage nichts zu tun haben dann brauchen sie eine Zeit in der sie sich wieder austoben können,Deine grosse Reise war wohl wie ein schöner Traum.Liebe Grüsse Günther
  • Ingrid Sihler 19. Mai 2012, 10:37

    Die ganze Serie ist wieder so klasse, ein Genuss,
    diese Landschaft, Deine Bilder, hoffe, Du hast Dich
    schon ein wenig von der Horrorwoche erholt, alles
    Gute

    glg
    Ingrid
  • Cécile Fischer 19. Mai 2012, 10:34

    Das hat sicher Spass gemacht! Eine wunderschöne Landschaft, bei herrlichem Sonnenschein! Was wünscht man sich mehr. Eine super Aufnahme!!!
    Liebe Grüsse,
    Cécile
  • Nico Hannemann 19. Mai 2012, 10:20

    Ein tolles Bild; ich mag diese verschneiten Landschaften sehr :-)

    Ich hoffe, dass dir und vielleicht weiteren Beteiligten bei den Unfällen nichts passiert ist und wünsche dir weiterhin die Kraft, die überstandenen Turbulenzen zu bewältigen!

    Liebe Grüße

    Nico

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Musher-Ausbildungen
Klicks 739
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera DSC-W580
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 4.5 mm
ISO 80