Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Die Rauchküche im Vogtsbauernhof aus dem Jahr 1612

Die Rauchküche im Vogtsbauernhof aus dem Jahr 1612

2.072 31

Die Rauchküche im Vogtsbauernhof aus dem Jahr 1612

Eine Rauchküche (auch Rauchkuchl, Schwarzküche, schwarze Küche oder Rauchstube) ist eine Küche, in der auf offenem Feuer gekocht wurde.

Im Rauch oberhalb des Herdes wurden die dort aufbewahrten Lebensmittel geräuchert, er zog durch das Haus oder wie man hier sieht mit einem Kamin in den 2. Stock und man bekämpfte damit das Ungeziefer im Haus.

Meistens lagen die Küchen in der Hausmitte und hatten keine Fenster.

Kommentare 31

  • Rainer Pastari 18. Juni 2013, 20:22

    Nachtrag: Die Küchen in den alten Schwarzwaldhöfen waren auch der einzige Raum, der aus Steinen gefertigt wurde. Alles andere wurde aus Holz, in der Regel aus dem eigenen Wald sogar, gefertigt.
    LG Rainer
  • Rainer Pastari 18. Juni 2013, 20:20

    Die Hausfrauen hatten es damals nicht leicht und viele bekamen auch früh Lungenprobleme. Wen wundert es.
    Schön dokumentiert.
    LG Rainer
  • Dora B69 17. Juni 2013, 21:59

    Interessant. Gut belichtet. Ob der Geruch jemals entfernt wird? Ich vermute es roch auch jetzt noch nach Rauch.
    LG Dora
  • Motivsammler 17. Juni 2013, 12:12

    Das ist Historie pur. Schon klasse wie früher gekocht wurde. Fototechnisch ist das wieder allererste Sahne.
    LG Frank
  • Lachemo 16. Juni 2013, 20:05

    Wow - das sieht ja toll aus. Mit Sicherheit riecht es immer noch nach Rauch.
    HG
    Thomas
  • Hans Bergm. 16. Juni 2013, 19:35

    Tolles Zeitdokument- Klasse!
    Man kann sich das gar nicht vorstellen, dass man so gehaust hat! Auch bei uns war das früher so!
    Ich hoffe, ihr habt dann etwas vom Speck oben abbekommen?!
    Gruß Hans
  • ghostsnipe 16. Juni 2013, 13:53

    Eine tolle Aufnahme!

    LG Daniel
  • Peter Führer 16. Juni 2013, 9:58

    Feine Aufnahme, Rainer, denn die Rauchküchen waren ja sehr finster,
    LG Peter
  • TacitusRomeo 15. Juni 2013, 11:51

    Klasse aufnahme. Sehr detailreich.
    VG
  • Hans Pfleger 15. Juni 2013, 9:08

    Wenn man sich die Aufnahme länger anschaut, kann man sich mit etwas Fantasie auch die Personen in diese Küche hineindenken. Und mit noch etwas mehr Fantasie auch die Gerüche aufnehmen.
    Hans
  • eos 500 15. Juni 2013, 0:24

    Wie ich in deinem Komentar bei Hans gelesen habe geht es dir gesundheitlich momentan nicht so gut,da wünsche ich dir jetzt erstmal das aller Beste und werde schnell wieder gesund.
    Über die Innenaufnahme in bester Qualität freue ich mich ,von außen sah es schon sehr gut aus ,praktisch und durchdacht diese alten Häuser,man möchte gleich vom Schinken etwas naschen.

    LG eos 500
  • Rosenzweig Toni 14. Juni 2013, 23:27

    Wunderbare Details aus diesem Museumshaus.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Moosbauer Johann 14. Juni 2013, 23:23

    klasse deine Fotos aus dem Freilichtmuseum....
    lg hannes
  • Karina M. 14. Juni 2013, 22:24

    wenigstens schön geräumig, war ja auch meist der zentrale Punkt des Hauses. Aber irgendwie ist es auch heut noch so das viele sich in der Küche am wohlsten fühlen und auch Besucher hier hängen bleiben
    LG Karina
  • Martina Maise 14. Juni 2013, 20:57

    Eine fantastische Aufnahme und man schon immer mit einem etwas verklärten Blick zurück, aber kochen möchte ich hier nicht mehr.

    LG Martina