Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
414 3

Kommentare 3

  • Manfred HM 18. Dezember 2006, 10:21

    Hallo Michael!
    Du schreibst mir " was hätte ich (mit unprofessioneller Kamera) alles besser machen können"?
    Einmal die Schärfe. Die blau reflektierenden Augen. Das diffuse Licht. Das überstrahlte Kissen vorne rechts. All dies liegt an den schlechten Lichtbedingungen, welche zum Zeitpunkt der Aufnahme vorhanden waren. Rücke den Sessel ins Sonnenlicht und schon sieht das Foto viel besser aus. Das weiße Kissen im Vordergrund stört natürlich gewaltig. Weg damit. Die Wandbemalung und das blaue Kissen, all dies lenkt vom eigentlichen, den Katzenbabys ab. Wenn du diese Regeln befolgt hättest, dann wäre dein Foto wahrscheinlich auch nicht besser geworden, denn bis dahin hätten sich deine Katzen sicher vom Bild verabschiedet.
    Fazit: mache keine Katzenfotos. :-)
  • Manfred HM 14. Dezember 2006, 12:32

    Herzig und nicht grad leicht alle auf ein Bild zu bekommen. Fotografisch alles falsch gemacht.
  • Nadine Hildebrand 14. Dezember 2006, 11:03

    ...und dabei sehen sie doch so brav und niedlich aus?
    Lg

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 414
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz