Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Die Qualle

Gestern war ich in Wattens in Tirol. Dort hat die Firma Swarovski http://de.wikipedia.org/wiki/D._Swarovski ihren Sitz. Sie verarbeitet Glas zu Schmuck. Ist ja eigentlich nicht so mein Ding. In Wattens gibt es die Kristallwelten von Swarovski http://kristallwelten.swarovski.com/Content.Node/startseite.php , eine Art Museum, das Ausstellungsstücke und Installationen hauptsächlich aus Glas zeigt. Die Installationen werden mit Musik, Licht, Farben und Düften inszeniert. Unglaublich. Innen drin ist es dunkel, das Licht und die Farben wechslen laufend, es ist unheimlich schwer, dort zu fotografieren. Fand ich. Diese Qualle fand ich besonders spannend. Der Körper besteht aus Glaskristallen, die Tentakeln aus Lichtfäden. Die Farben ändern ständig. Die Tentakel liegen auf dem Boden, der Boden und die Decke sind schwarz. Eigentlich ist der Raum, in dem sie liegt, recht schmal, aber zu beiden Seiten sind die Wände verspiegelt, so daß sie sich wieder und wieder spiegelt und fast unendlich wirkt. Das Knipsen war eine echte Herausforderung, bei diesem Objekt lag ich auf dem Boden. Es hat unheimlich Spaß gemacht.

Kommentare 26

  • Paco Pfister 9. Juni 2012, 8:45

    Wie aus einem anderen Universum, wunderschön!

    lg Paco
  • Gunnar Dillmann 23. Mai 2012, 21:25

    Das Bild ist Dir aber richtig gut gelungen. Auf mich wirkt es ziemlich futuristisch.
    Viele Grüße, Gunnar
  • mARTina-S. 21. Mai 2012, 22:53

    ... phantastisch ... ich bin ja auch überhaupt keine Swarowski-Fan, aber das ist echt heiß ...
    zum Foten :-))
    lg Tina
  • Britta Lamberty 21. Mai 2012, 22:03

    Sieht ja echt galaktisch aus! Mal ganz was anderes. Interessante Aufnahme!
    LG Britta
  • Lichtlein 21. Mai 2012, 21:47

    Wow, das sieht aber mal klasse aus! Das Licht wie eine Bewegung eingefangen, dazu kommt noch die Symmetrie der Spiegelung. Gefällt mir sehr gut.
    VG Lichtlein
  • WM-Photo 21. Mai 2012, 16:24

    Mit Sicherheit ein enorme Herausforderung für jeden Fotograf, das Resultat spricht eindeutig für Deine handwerkliche Kunst!

    Gruß Walter
  • Jörg Hennig 21. Mai 2012, 15:51

    Hallo,
    sehr schön und beeeindruckend mit den Spiegelungen und dem Licht.
    Gruß enijo
  • Manuela Trost 21. Mai 2012, 8:28

    Einfach nur super !

    LG Manuela
  • EdelS 20. Mai 2012, 20:28

    Und Dein Körpereinsatz hat sich voll gelohnt! Das sieht ja fantastisch aus! Bravo kann ich nur sagen( schreiben)
    Liebe Grüße Edel
  • Blende96 20. Mai 2012, 20:26

    könnte die Kulisse aus einem Bond Film sein...mein Name ist Bond...Mathes Bond;-))))..Manno ich mag auch Martini!!!!!
    lg
    mathes
  • CarliG 20. Mai 2012, 18:17

    Ich hab davon schon viel gehört..
    Das währe auch mal ein ziel.
    Wie ich bei dir sehe kann man dort auch Klasse Bilder machen.
    LG CarliG
  • Rebekka D. 19. Mai 2012, 22:59

    mega Wirkung .. ;o) Rebekka
  • Elske Strecker 19. Mai 2012, 19:48

    das sieht ja irre aus, ohne Deine Beschreibung wäre ich nie darauf gekommen was es sein könnte;-)) Deine Mühe hat sich allemal gelohnt!
    lieben Gruß, Elske
  • Wera T. 19. Mai 2012, 17:53

    Toll dein Bild, nicht ganz einfach hier ein gutes Bild zu schießen bei dem Ansturm an Besuchern, war auch vor Jahren mal da :-)
    Richtig futuristisch schaut das aus, Klasse!
    LG Wera
  • Andreas Hinzer 19. Mai 2012, 17:47

    Ok ;-) die Firma ist auch nicht so mein Fall - hab ja auch keinen Ahnung als Mann - aber das Bild ist echt knackig gut geworden.
    Hat was von abgefahrener Disco ... und ich muss gestehen ist schon irgendwie beeindruckend ...

    Das auf dem Boden wälzen hat sich gelohnt Annette

    LG Andreas