Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

widi.a


Complete Mitglied, Saarbrücken

" die Qual "

Ölfarbe auf Leinwand " 80x100 "

Was bringt mir die Schönheit, wenn man sich einsam fühlt!
Was bringt mir die Schönheit, wenn man sich nicht glücklich fühlt!

Qual und Schmerzen sind groß,
Missbraucht und Elend lässt mich nicht los!

Bitte, mein Herr, nimm mir diese Schönheit,
gib mir dafür die Glückseligkeit .

" W.Taban-Amiri "

Kommentare 23

  • Natures Beauty 13. Mai 2015, 11:10

    Sehr traurige Worte einer bezaubernden Schönheit - aber es ist auch in der Realität oft so, dass besonders hübsche Menschen vielleicht unnahbar oder unereichbar wirken - oder zu eitel - und daher einsam ihr Dasein fristen....

    Dann lieber einfach normal aussehen und einige wirklich wahre Freunde zu haben.

    Liebe Grüße von Sarah
  • Walter Torres 24. September 2014, 11:36

    meravigliosa +++++++++++++++++++
  • Duska 10. Februar 2014, 16:41

    Ich kann nur sagen:

    GRANDIOS!

    Sinnlichkeit Pur.
    LG Duska
  • kamerablick 2. Oktober 2013, 12:10

    sinnlich...!
    vg claudi
  • Lachemo 28. September 2013, 17:40

    Ein richtig schönes Gemälde. Sehr filigran mit tollen Farben. Aber ehrlich gesagt hat mich der Titel und das Gedicht eher befremdet. Ich habe das Bild positiver gesehen - so kann man sich irren. :-)
    Das Gedicht gefällt mir sehr gut - sehr tiefsinnig regt es zum nachdenken an. Glückseligkeit geht in unserer Gesellschaft immer mehr verloren.
    LG
    Thomas
  • Gottfried S. 24. September 2013, 21:54

    Traumhaft schön - einfach Super
    lg
    Gottfried
  • Willi W. 21. September 2013, 22:27

    Nicht nur das Bild, auch der passende Vers berühren meine Seele. Was nutz die Schönheit wenn dir das glück fehlt. Der Titel perfekt. Die Farben große Klasse. Wie aus einem Höllenfeuer der Sonne entgegen. Bin begeistert.
    LG Willi
    Danke auch für
  • Czerwonka Herbert 15. September 2013, 7:19

    Stimmungsvoll sind Bild und Text, das trifft mitten in Herz. LG Twin II
  • Imhof Reto 14. September 2013, 19:23

    Eine so schöne Arbeit,toll,
    lg Reto
  • Mattel 12. September 2013, 18:58

    Eine gelungene Interpretation des Spruches in Form deines Ölbildes zeigst du hier. Schöne warme Farben. Ausdrucksstark und gelungen. Grüße vom Mattel.
  • Regine Bo 12. September 2013, 13:41

    Das Bild hat mich sehr berührt und ich brauchte eine Weile, um die richtigen Worte für die Anmerkung zu finden.Die vollendete Malweise des Hintergrundes, der beschwingte Faltenwurf der Seide oder des Samts, sind schon sehr beeindruckend. Dann die nach oben streckenden Arme der wunderbaren Frau, in gold gemalt, drücken fantastisch die Qual aus.Es sieht fast wie ein Alptraum aus. Ich bin sehr beeindruckt! LG Regine
  • Pi.H.Ro 11. September 2013, 15:18

    Was für ein Gedicht ! Trotz dieses Titels, finde ich dein Bild wunderbar ! Diese Falten, das Spiel mit Schatten und Licht , so gut !
    LG Pia
  • Angela Höfer 11. September 2013, 12:49

    ja da kann man wieder interpretieren
    da ist irgendwie was wahres dran
  • G. Schulz 11. September 2013, 6:04

    Schönheit ist relativ,wichtig ist,wie man damit umgeht.
    Ein traumhaftes Gemälde!
    LG Gerd
  • enner aus de palz 10. September 2013, 22:28

    Ganz großes Kino ist das, da kommt man aus dem staunen nicht mehr raus, sehr gut von dir gemacht.
    +++TOP+++
    VG Rainer
  • Anka R. 10. September 2013, 21:48

    Wie aus Tausend und Einer Nacht, einfach wunderschön :-))
    Erotisch, sinnlich und zauberhaft :-))
    L.G. ANKA
  • Karina M. 10. September 2013, 20:48

    Ohne dem Zitat hätte ich auch eine andere Auslegung des Bildes gehabt. Eher eine glücklichere. Schon erstaunlich wie Worte unsere Empfindungen lenken können
    LG Karina
  • wenigstens 10. September 2013, 20:30

    ...eine Umsetzung, gekonnt und auch "schön".
    Was nützt die Schönheit, wenn sie keinen Betrachter findet. Schönheit ist nicht nur Eigennutz, sie gibt auch...
    lg, Werner
  • Siegfried Duerschlag 10. September 2013, 20:00

    wunderschön,subtil,zärtlich,sinnlich
    Wer ist glücklich?
    Was macht glücklich?
    Dei Bild stellt viele Fragen.
    Und das ist gut so.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Siegfried
  • Kosche Günther 10. September 2013, 19:33

    Ein einfaches Leben ist besser und mir viel lieber,als in ein Korsett gezwängt zu werden,in dem man sich nicht wohlfühlt,liebe Grüsse Günther
  • Meinolf Lipka 10. September 2013, 18:15

    Zwar ein trauriges Thema, aber ganz stark inszeniert. Kompliment.
    Gruß Meinolf
  • Monika Tombrink 10. September 2013, 18:14

    Traumhaft schön und absolut sinnlich, liebe Widi :-)
    LG Monika
  • Bernd Tolksdorf 10. September 2013, 15:02

    Eingesperrt in eine schöne Hülle, ohne Liebe und Zuneigung. Da ist sicher kein Mensch glücklich damit.
    Stark gemacht !!!
    LG Bernd

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Öl auf Keilraum
Klicks 902
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 90.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1