Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
47 10

Diruwi


World Mitglied, Ruhrgebiet

Die Persil-Uhr

In den 1920er Jahren stellte Persil in vielen Städten Deutschlands eine (schätzungsweise) 3 Meter hohe Normaluhr auf. Dies wurde von den jeweiligen Stadtverwaltungen begrüßt und gerne angenommen, und im Gegenzug hatte Henkel dafür eine Werbefläche zur freien Verfügung.
Viele dieser Uhren wurden wegen ihrer Metall-Teile offenbar ein Opfer der Rüstungsindustrie im 2. Weltkrieg.
1950 sollen in Düsseldorf 15 neue Normaluhren aufgestellt worden sein, und es heißt, in den 1980er Jahren hätte Henkel zum 80. Markenjubiläum von Persil begonnen, in Orten, in denen früher nachweisbar eine Persil-Uhr stand, den Städten diese Uhr kostenlos anzubieten. An anderer Stelle heißt es, deutschlandweit gäbe es mittlerweile mehr als 20 dieser Persil-Uhren. Sie wären in jenen Städten durch das Henkel-Unternehmen kostenlos aufgestellt worden, in denen nachweislich Persil produziert wurde.

Die hier gezeigte Persil-Uhr befindet sich in Recklinghausen-Süd:

Willkommen in RE-Süd.
Willkommen in RE-Süd.
Diruwi


07.02.2018

Zusammengereimt aus:
http://www.werbeforum24.de/persil-uhr-und-persil-dame/
https://de.wikipedia.org/wiki/Persil#Vertrieb
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/die-persil-uhr-ist-zurueck-in-fischeln-aid-1.3997813
https://www.volksstimme.de/nachrichten/sonderthemen/das_jerichower_land_von_a_bis_z/1264576_Die-Persil-Uhr-Ein-Wahrzeichen.html



Kommentare 10

Informationen

Sektionen
Ordner Recklinghausen
Klicks 47
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH4
Objektiv LUMIX G VARIO 14-140/F3.5-5.6
Blende 4.7
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 40.0 mm
ISO 200

Gelobt von