Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

The Wilson


Pro Mitglied, Suhl

~ Die Osterburg ~

... zu Weida im Herbst

~ Ostern im Herbst ~
~ Ostern im Herbst ~
The Wilson

http://phothowi.jimdo.com

Kommentare 6

  • Uwe Welz 24. März 2013, 0:22

    Der Bergfried ist tatsächlich einmalig. Wie der Bauforscher Lutz Scherf feststellen konnte, war der Bau zunächst deutlich niedriger (gut die Hälfte des unteren Teiles, hatte aber einen etwa 9 Meter hohen achteckigen Aufsatz aus Backstein. Dieser ist in der späten Aufstockung in Bruchstein optisch verschwunden, blieb aber im Innenraum sichtbar. Das hat aber den Fachleuten eine Nuss zum Knacken aufgegeben, denn damals war man sich nicht klar, dass Backstein auch in Ostthüringen schon sehr früh verwendet wurde, d.h. im 3. Viertel des 12. Jhs. - vergleiche die "Roten Spitzen" in Altenburg.
  • Christian St... 21. März 2013, 9:11

    gefällt mir gut! Ein Hingucker mit diesem einmaligen Bergfried!

    Lg chris
  • Günter Unger 15. März 2013, 16:08

    Schönes Bild, man müßte, wenn dann alles saniert ist gleiches Motiv mal reinsetzen. Hätte man sicher guten Vergleich wie es dann gewerden ist bzw. sich verändert hat.

    LG G.U.
  • Uwe Welz 14. März 2013, 20:00

    Von einem unvorteilhaften Schärfeverlauf kann ich nichts erkennen. Zum richtigen Zeitpunkt (auch jahreszeitlich) am richtigen Standpunkt gewesen.
    Die Beziehung zur tiefer gelegenen Stadt hätte man noch stärker herausstellen können, aber das wäre auch ein anderes Bild.
    LG, Uwe
  • werner-aus-th 8. März 2013, 16:45

    sehr schöne burgaufnahme, die farben kommen toll
    fg werner
  • DietmarsBildPC 8. März 2013, 15:34

    Sehr schöne Perspektive, gelungener Bildaufbau und warme Farben. Schärfeverlauf unvorteihaft, trotzdem klasse Foto.
    Gruß Dietmar