Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Roland


Pro Mitglied, Schwelm

Die Orgel der Nikolaikirche

... wurde 1997 von der Orgelbaufirma Jehmlich (Dresden) erbaut. Das Instrument hat 44 Register (Schleifladen) auf drei Manualen und Pedal. Die Spieltrakturen sind mechanisch, die Registertrakturen elektrisch.

Fotografiert mit Leica V-Lux 1.

Kommentare 7

  • mountmartin 25. November 2010, 21:24

    Hallo Günter, eine wirklich tolle Orgel! Du hast sie gut eingefangen, auch, wenn ein winziges bisschen Schärfe fehlt, aber das könnte vielleicht Verwacklungsunschärfe sein, weil du möglicherweise aus der Hand heraus fotografiert hast. Ist aber trotzdem gut geworden:-)
    viele Grüße von Martin
  • Urmel57 25. November 2010, 17:10

    die Nikolaikirche ist für mich eine der schönsten, die ich bisher gesehen habe. Schönes Erinnerungsfoto....
    LG
    Inge Marie
  • Sergej WEBER 25. November 2010, 15:59

    Klasse Foto
    perfekt Szene
    gut gesejen
    LG Sergej
  • Heinz-Günther Habbig 25. November 2010, 13:08

    Orgel und Raum verschmelzen zu einer Einheit. Jetzt stellt sich nur noch die Frage nach dem Klang, aber da sind wir als Fotografen zunächst einmal aussen vor.
    Klasse Bild!
    Gruß Heinz-Günther Habbig
  • Sylvia Schulz 25. November 2010, 11:37

    wunderbar, dass Du und wie Du sie in bester Fotoqualität zeigst! Denn obwohl ich aus der Berliner Ecke komme, oft im Nikolai-viertel gewesen bin, dort drin war ich noch nie,
    lg Sylvia
  • Adrianus Aarts 25. November 2010, 11:21

    Super und sehr interessant Günter.
    Klasse ins bild gebracht.
    LG Ad
  • fred 1199 25. November 2010, 11:20

    eine innenaufnahme vom feinsten
    diese darstellung gefällt mir
    lg gerd

Informationen

Sektion
Klicks 404
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera V-LUX 1
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 19.8 mm
ISO 200