Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Loos


Pro Mitglied, Hanau

Die Nidda bei Höchst wurde renaturiert....

Untaugliches Chacha mit Canon EOS 6D

Kommentare 4

  • Paul Thöle 4. Mai 2014, 0:22

    @Jürgen
    Überleg dir aber gut welche Kamera du für das neue Gespann verwenden willst.
    Einige neuere bessere Kameras haben leider bei CHDK und SDM nur eine bescheidene Synchronität.

    Gruß
    Paul
  • Jürgen Loos 27. April 2014, 22:55

    Ich habe ja ein Gespann und viele Bilder davon eingestellt, bin aber rein zufällig mit meiner einsamen 6D dort vorbeigekommen (/war nicht auf Stereotour)

    Gruß Jürgen

    @Klaus: Die W3 ist sicher eine Westentaschealternative, überzeugt mich aber von der Bildqualität leider nicht. Mit viel Licht ist es ok. Sonst leider matschig und verrauscht (was ich bislang an Bildern gesehen habe. Werd mir mal ein kleineres Gespann mit Westentaschencams zusammenbauen (mit veränderlicher Basis) Im Moment bin ich nur mit der Canon 6D unterwegs mit 200mm/2.8 er Zoom so ca. 2,5 kg ohne Zubehör. Stereos sind da nur Nebenprodukte, wenn es sich ergibt.;-))
  • Alex-3D 27. April 2014, 17:30

    Richtig Klaus. Mit einem Gespann geht es auch gut, oder mit dem Eisspray. Das blöde ist nur, man braucht verdammt viele Spraydosen & ist dann sehr teuer. ;-)))

    Gruß Alex
  • Klaus Kieslich 27. April 2014, 14:16

    Jau,das bewegte Wasser macht es schwierig mit dem Betrachten...das wäre was für die W3 :-)
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Stereo
Klicks 446
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 105.0 mm
ISO 100