Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"Die Nadel im Laub"

"Die Nadel im Laub"

2.439 33

Moonshroom


Pro Mitglied

"Die Nadel im Laub"

Eigentlich findet man zu dieser Jahreszeit nur Eiszapfen. Statt dessen fühlen sich noch einige Pilze wohl, wie hier die Röhrige Keule (Macrotyphula fistulosa).

Ramones - Needles and pins (live 1978)
http://www.youtube.com/watch?v=I_LWHTF3lhU

Kommentare 33

  • Andreas Beier 15. Januar 2012, 8:32

    sieht spannend aus
  • suricata 14. Januar 2012, 12:08

    Man hat das Gefühl, die Keule reckt sich so hoch, um noch einen wärmenden Sonnenstrahl zu erhaschen. Diese warme Licht passt gut zum Pilz und lässt den eher schlichten Fruchtkörper im Gegensatz zum kaltfarbenen HG im wahrsten Sinne des Wortes erscheinen :-)
  • Simbelmyne (GDT) 13. Januar 2012, 17:04

    sieht heftig gut aus aus dieser perspek-tiefe, hast du die kamera vergraben??
  • F R A N K 12. Januar 2012, 14:59

    cool ;-)
  • Stefan Traumflieger 12. Januar 2012, 2:12

    Hallo Bernd,

    gratuliere zum Fund! Ich hatte seinerzeit mit der Keule im Winter gekämpft, nachts experimentiert und bald wegen gefrorener Finger zu fluchen angefangen.

    Deine Keule wirkt schön, schlicht und sauber herausgearbeitet. Mit dem Lichtshaping hast du dich nah ans Maximum herangetastet, ich hätte eine minimal dezentere Variante vielleicht bevorzugt. Aber du wirst es sicherlich sorgsam abgewogen haben.

    besten Gruss
    Stefan
  • Foto- Vomue 11. Januar 2012, 22:17

    Spektakulär scharf mit (oder im ) coolen Licht, also wie immer...
    Grüße Vomue
  • Schneevogel 11. Januar 2012, 17:51

    Absolut phänomenal, was für Pilze dir immer vor die Kamera springen. Perfekt abgelichtet und dargeboten!
    Lg Schneevogel
  • Wolfgang Nowak 11. Januar 2012, 1:13

    *nochmal hinguck*
    Oooookeee
    also, so einen Pilz hab ich noch nie gesehen.
  • Detlef Stietzel 10. Januar 2012, 20:05

    Erstaunlich, was man durch dich alles kennenlernt. Gut, die Wiederholung der Linie im HG.
  • Raymond Jost 10. Januar 2012, 20:02

    Den komischen Pilz hast du jedenfalls sehr gut aufgenommen.
    Raymond
  • Spinnenknipser 10. Januar 2012, 19:43

    Hab ich auch noch nie gesehen, perfekte Arbeit.

    VG Günter
  • Wiltrud Doerk 10. Januar 2012, 18:48

    Wow ..., super gut! Klasse Licht und Perspektive und überhaupt!!!

    LG Wiltrud

    - und bei uns wächst der Feldsalat. Morgen werde ich ihn ernten!
  • Hartmut Bethke 10. Januar 2012, 18:48

    Hallo Bernd,
    hihi, Du suchst Stecknadeln im Heuhaufen und wirst auch noch fündig. Dein kerzengerades Keulchen im Laub hast Du ganz groß rausgebracht. Das im Wald so unscheinbar wirkende Pilzchen ist hier ein Highlight, ohne dass das Bild in auch nur kleinstem Ansatz unnatürlich wirkt. Das ist meisterhaft. Ich bin begeistert!
    LG Hartmut
  • Robert Schwendemann 10. Januar 2012, 17:39

    Kopfschüttel...ich glaub die Pilzler kraxeln auf allen vieren om Bode rum...und finden Nadeln im Laubhaufen...aaaaber wenn man dann solche Motive findet...!
    Vg Robert
    Ich kauf mir jetzt mal ne Lederhose....
  • Rony F. 10. Januar 2012, 17:05

    Sehr gut und wie das strahlt, das Licht wird gefangen, sowie auch der Strahl im Laubblatt.
    Perfekte Inszinierung, Rony