Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ela Ge


World Mitglied, Salzburg, Dresden, Toscana, Innsbruck

die Nacht beginnt

zum Hochkönig hin - rechts das zackige
Mond und Venus

und ein nach.hause.kommendes Flugzeug

Kommentare 23

  • Ela Ge 23. Februar 2007, 17:00

    verstehen is aber nicht gleich beistehen ;-)
  • ge.org 23. Februar 2007, 16:33

    ...na, die maria die für alle da ist...amen...
    ...du hast mich verstanden und stehst mir bei...danke...

    p.s...ist nicht leicht mit mir!!!...
  • Ela Ge 23. Februar 2007, 16:15

    hm?????
  • ge.org 23. Februar 2007, 16:15

    ...ela...meine maria...*g*
  • Ela Ge 23. Februar 2007, 15:56

    ja, roland ich versteh das schon ...... und du schließt ja selber dann richtig ... in der nacht schauen ...... mir selber hat die reale stimmung so sehr gefallen und das bild - obwohl etwas anders - dann schon auch mit den filigranen ästen

    angie, danke dir ... ja so ähnlich waren auch meine gefühle

    georg ... jetzt verstehe ich dich viel besser, fein so
  • ge.org 23. Februar 2007, 14:09

    ...wissen ist macht...macht möchte ich aber bei frauen nicht ausleben...sondern zweisammkeit...
  • Angie T. 23. Februar 2007, 12:58

    mir gefällt dieses foto sehr. und das hat nicht nur damit zu tun, daß ich eine nachteule bin ;-)
    es strahlt ruhe, stille, frieden für mich aus.

    liebe grüße
    angie
  • Roland Schiefer 23. Februar 2007, 8:07

    Formal sehr schön gestaltet ist Dein Bild, Ela. Aber ich muss das Licht ausmachen und die Läden schließen um es richtig genießen zu können.
    ... und es ist klar. Nacht kann man nicht im Hellen erleben.
    lG Roland
  • Ela Ge 22. Februar 2007, 23:05

    na, das kann ich nicht beurteilen ...... ich meinte deine auslegung über wissen .... bzw is eine fatale trugschlusskette: wissen - macht - frauen ......
  • ge.org 22. Februar 2007, 22:43

    ..habe nun mal keine freiheiten bei frauen...
  • Ela Ge 22. Februar 2007, 22:32

    tja, da engst du das aber ganz schön ein
  • ge.org 22. Februar 2007, 22:25

    ...wissen ist macht und die habe ich nicht über frauen!!!...:-)
  • Ela Ge 22. Februar 2007, 22:23

    na was du alles glaubst zu wissen
  • ge.org 22. Februar 2007, 22:10

    ...frauen äh vampirinen habe ja eine laaaange leitung äh zähne...:-)
  • Ela Ge 22. Februar 2007, 21:58

    ach, da bin ich ja sowieso viiiiiiiiiiiiiel zu weit weg!
  • ge.org 22. Februar 2007, 21:25

    ...oh vampirin, hilfe...ich hole mir jetzt eine kette mit kreuz...
  • Ela Ge 22. Februar 2007, 21:13

    ... es war nicht so spät, ca 18.30
    ... nein, brauchst nicht, hab ich ja selber auch nicht
    ... wenig, aber doch
    ... das kann man nicht wissen, hast recht
    ... tja, dann hätt ich mir dacht: vampir holt vampirin ;-)
    ... fein, das
  • ge.org 22. Februar 2007, 21:10

    ...zu dieser späten stunde gehst du raus fotografieren?...
    ...hab angst für dich...
    ...da sieht man ja nichts...
    ...wer weiß was da draussen alles rumgeistert?...
    ...was hättest du gemacht wenn dich so ein vampir geholt hätte?...

    ...ja, ja ich habe auch mal ein foddo gemacht...
    lg. georg
  • Ela Ge 22. Februar 2007, 20:48

    danke für eure anmerkungen ......

    @burkhard ... wenn ich ehrlich bin, wollte ich das so
    @dein.weg ... danke dir cornelia, das wünsche ich dir auch
    @detlef ... obwohl ichs so haben wollte und will, habe ich mich mit der rohdatei gespielt und wie sabine richtig bemerkt, habe ich das wirklich nur relativ kurz belichtet, gerade so, dass es aus der hand noch möglich war und damit hat man beim heller.machen nur ganz grausige ergebnisse ......
    @sabine ... danke dir!! ja es war absicht so! und ja, relativ kurz, aber ich müsste nachschauen ..... upps nein, geht nimma, da ich die rohdatei aus platz.mangel.gründen gelöscht habe, geht das nimma udn damit kann ich ja sowieso gar nix mehr ändern ;-) ist mir erst jetzt bewusst geworden
  • Sabine P 22. Februar 2007, 20:26

    Ich mags so dunkel, ist ja in real draussen genauso.
    Da hast du aber sehr kurz belichtet, oder (?) weil der Mond nicht verschwommen ist..

    LG Sabine
  • Detlef Steinmüller 22. Februar 2007, 19:49

    Hallo Ela,

    auch für meinen Geschmack etwas zu dunkel - spiel dich doch mal mit der belichtung (RAW-Format) oder sonst mit der Tonwertkorrektur...

    VG

    Detlef
  • my Way 22. Februar 2007, 19:32

    ja, der Tag hat sich geneigt... der Mond lädt zum Träumen ein !
    Schönen Abend wünscht
    my Way
  • Burkhard M. 22. Februar 2007, 19:20

    Einen Tick zu dunkel.
    b.m.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 384
Veröffentlicht
Lizenz