Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die "Mutter" des Commissario Brunetti: Donna Leon beim Eifel Literaturfestival

Die "Mutter" des Commissario Brunetti: Donna Leon beim Eifel Literaturfestival

1.098 1

Hondawatch


Free Mitglied, Trier

Die "Mutter" des Commissario Brunetti: Donna Leon beim Eifel Literaturfestival

Amüsant und ohne Starallüren: Donna Leon beim Eifel Literaturfestival in Prüm

Kommentare 1

  • Heike E. Müller 2. Januar 2013, 1:21

    Gelungenes Portrait.
    Sie ist eine meiner Lieblingsautorinnen.

    Donna Leon verließ mit 23 Jahren New Jersey, wo sie 1942
    geboren worden war, um in Perugia und Siena weiterzustu-
    dieren. Seit 1965 lebt sie ständig im Ausland, arbeitete als
    Reiseleiterinin Rom, als Werbetexterin in London sowie als
    Lehrerin in amerikanischen Schulenin der Schweiz, im Iran,
    in China und Saudi-Arabien. Seit 1981 wohnt und arbeitet
    Donna Leon in Venedig.

    Ich lese gerade Commissario Brunettis neunzehnter Fall
    "Auf Treu und Glauben".

    LG *** HEIKE ***

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 1.098
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 200.0 mm
ISO 5000