Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Die letzten Sonennstrahlen erhellen Angkor Wat - Siem Reap, Kambodscha

Die letzten Sonennstrahlen erhellen Angkor Wat - Siem Reap, Kambodscha

716 46

Michael Gillich


Basic Mitglied, Phnom Penh

Die letzten Sonennstrahlen erhellen Angkor Wat - Siem Reap, Kambodscha

Diese Aufnahme entstand am 25.08.2004 in Siem Reap - Kambodscha.

Gottkönig Suryavarman II liess sich in den Jahren 1113 bis 1150 den, dem Hinduismus geweihten, Tempelberg Angkor Wat als Grabstätte errichten. Er symbolisiert den Berg Meru und das Zentrum der Khmer. Die fünf Türme erheben sich von einer dreistufigen Pyramiden auf bis auf 65m empor. Etwa 2000 Apsara-Reliefs und 2000 qm Bas-Reliefs bedecken die Tempelwände. 1992 wurde Angkor Wat zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.
Die Aufnahme zeigt einen Blick auf die äußere Umrandung von Angkor Wat kurz vor Sonnenuntergang. Das letzte, gleissend goldene Licht tauchte Angkor Wat in ein fantastisches Licht. Die Sonne verschwand leider schon nach einer Minute hinter den Mauern. Schnelles Handeln war also angesagt.
Weitere Aufnahmen von dort:

Die Würde der Steine von Angkor Wat - Siem Reap, Kambodscha
Die Würde der Steine von Angkor Wat - Siem Reap, Kambodscha
Michael Gillich

Es wird Nacht über Angkor Wat - Siem Reap, Kambodscha
Es wird Nacht über Angkor Wat - Siem Reap, Kambodscha
Michael Gillich

Angkor Wat im letzten Licht - Siem Reap, Kambodscha
Angkor Wat im letzten Licht - Siem Reap, Kambodscha
Michael Gillich

Schatten einer grossen Zivilisation - Siem Reap, Kambodscha
Schatten einer grossen Zivilisation - Siem Reap, Kambodscha
Michael Gillich


Weitere Bilder und Erklärungen in meinem Ordner oder auf www.indochina-images.com !

Konica Minolta Dimage A1; EBV in Photoshop 6.0;

Kommentare 46