Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bremerbahn


Basic Mitglied, Lindenberg/Prignitz

Die letzten alten Doppeldecker

Zum Fahrpalnwechsel im Sommer 1991 verschwanden die letzten DBv-Einheiten aus dem Rostocker S-Bahn-Dienst. Nach Eintreffen der Doppelstock-Einzelwagen, waren nur noch zwei, machmal auch nur ein Zug im Einsatz. Später wurden die vierteiligen Einheiten in der typischen "Rostocker Lackierung" abgegeben und sogar später in Zweiteiler gekürzt.

Der alte Haltepunkt "Klement-Gottwald-Straße" hatte gerade sein neues Stationschild "Parkstraße" bekommen und zeigte sich sonst noch so wie ich ihn aus alten Tagen kenne. Die 243 324 war an diesem Tag in dem Umlauf meiner Einsatzstelle Warnemünde, wo ich sie nach meinem Schichtende noch einmal abpasste.

Problematischer für mich ist dagegen, das sich die damals verwendeten Agfa-Filme, mit ihren unrealistischen Bonbon-Farben, heute eigentlich kaum noch ansehen lassen.

Kommentare 6

  • Lutz68 1. Juli 2012, 14:09

    Klar , nicht ganz natürlich . Aber ganz so übel sind die Farben garnicht . Ich selbst liebe bei historischen Fotos die warmen Gemäldefarben von ORWO . Da reicht kein Film ran .
  • BR 45 29. Juni 2012, 20:21

    Also ich kann über die Farben auch nicht meckern!
    Sieht aus wie 2 4-teiler.
    Klasse Doku und Danke für`s zeigen.
    Grüsse Andy
  • Patrick Rehn 28. Juni 2012, 17:29

    Schöne Impression von der Rostocker S-Bahn. Als interessantes Detail empfinde ich die Vielzahl von Antennen auf den Häuserdächern.

    Gibt es heute auch noch eine Einsatzstelle in Warnemünde, oder ist das ein reiner "Wendepunkt" für die Rostocker Personale?

    Mfg
  • markus.barth 27. Juni 2012, 22:03

    Gerade diese alten Farben machen doch den besonderen Charme aus.
    Ich finds klasse.
  • Benjamin Thäte 27. Juni 2012, 20:28

    ein schönes zeitdokument
    klasse foto
    ... benjamin ...
  • Gerhard Huck 27. Juni 2012, 19:30

    Klasse Dokumentation, auch die Farben sind doch noch sehr ansehnlich, das Blau der alten Dostos gefällt mir. Die 243er sieht zudem wie frisch lackiert aus...
    Viele Grüße
    Gerhard