Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karin Fehde


Basic Mitglied, Hamburg

Die Leichtigkeit des Seins

"Die Leichtigkeit des Seins setzt keine Grenzen.
Sie führt uns wie ein Traumvogel der Nacht
in unbekannte Welten,
umhegt von unbeschreiblicher Glückseligkeit."
K. F.

Kommentare 6

  • Manfred Ruck 12. Februar 2014, 19:37

    Hallo Karin ,

    Dank sei dem Licht :
    Danke für die Farben der Erde , hervorgelockt von der Sonne ,
    die die Wolken der Dunkelheit durchbricht .
    Dank auch für das erste Aufscheinen des Morgen-
    lichts und die ersten Umrisse des Tages .

    Ein schönes Foto , Stimmungsvoll

    Grüße Manfred
  • MelanieBecker 29. Oktober 2013, 15:17

    tolle Aufnahme & passender Titel dazu :)
  • Annette Ralla 9. Oktober 2013, 6:35

    Das Licht ist sehr schön!
    VG Annette
  • Gerlinde Kaltenmeier 30. September 2013, 21:12

    Ja, es kippt ein bisschen, aber es verschlechtert nicht das Motiv liebe Karin.
    Eine sehr schöne Stimmung hast du hier eingefangen, die Leichtigkeit des Seins wirkt sehr gut.
    Hab einen schönen Abend.
    Gerlinde
  • danele 30. September 2013, 5:57

    Ich finde es kippt ein wenig nach rechts weg aber ein schönes Motiv und eine wunderbare Tonung.
    LG danele
  • Kosche Günther 27. September 2013, 17:55

    Wenn das Sein nur so leicht wäre...mit all seiner Glückseligkeit,denn das ist manchmal unbeschreiblich und immer kann ich es gar nicht begreifen,liebe Grüsse Günther