Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
die längste Sitzbank der Welt ...

die längste Sitzbank der Welt ...

622 19

Hans-Martin Adorf


Pro Mitglied, Garching b. München

die längste Sitzbank der Welt ...

... und wenn's nicht wahr ist, dann ist es gut erfunden

Gesehen in der Münchner U-Bahn Haltestelle Karlsplatz (Stachus)

Serie "Im Münchner Untergrund"

... gleich hier kaufen
... gleich hier kaufen
Hans-Martin Adorf


Hier noch ein meisterhaftes Bild von einem ganz ähnlichen Motiv:

U-BahnPerspektiven *008
U-BahnPerspektiven *008
Herbert Becke

Kommentare 19

  • bullrich04 3. Mai 2015, 14:40

    Hallo Hans Martin,
    dies Perspective ist dir wirklich sehr gut gelungen.
    Anmerkung in München gibt es auch die teuerste Sitzpank Europas!!! in der Allianz Arena mit ihren ....!
    Gruß Ulrich
  • Sumo Power 27. Oktober 2014, 22:33

    Sehr schöne Perspektive.
  • baliset 25. Juli 2014, 22:00

    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Sehr gut gewählter Standpunkt führt zu einer interessanten Perspektive mit starker räumlichen Tiefenwirkung. Und der Bogen der Decke ist schon fast der Gegensatz zu den geraden Formen der Sitze. Danke fürs Zeigen! VG baliset
  • BENAHOARE 19. Juli 2014, 13:26

    BELLA E INGENIOSA SENSACION DE PROFUNDIDAD Y DE PERSPECTIVA VISUAL METROPOLITANA.
    UN SALUDO HANS DESDE BILBAO.
  • Nerwaque 14. April 2014, 11:41

    super Perspektive!
  • Sabine Junge 28. März 2014, 8:26

    Ich mag Spielereien mit der Perspektive! Eine schöne und gelungene Idee!
  • knac39 11. März 2014, 7:28

    Ein spannendes Foto, klasse! VG Klaus
  • Hans-Martin Adorf 9. März 2014, 10:02

    @Dorothee K.: War an einem Samstag so gegen 22:00. Eigentlich hatte ich die Sitzbank leer fotografieren wollen, aber da werde ich wohl zu einer anderen Zeit wiederkommen müssen.
    LG Hans-Martin
  • Dorothee K. 9. März 2014, 9:55

    Am Stachus so wenig Leute? Muss ja ganz früh am Sonntag gewesen sein. Obwohl das Paar da schon Einkaufstüten hat. Mir gefällt die Station am Marienplatz besser, weil sie so kräftig orange ist.
  • Harald64 2. März 2014, 16:14

    Ich finde den Schärfeverlauf einfach perfekt.Man erkennt zwar im vorderen Drittel, was es ist, aber die Unschärfe macht einen neugierig auf das weitere Bild. Die Perspektive ist genial gewählt.
    Gruß Harald
  • NataschaM. 1. März 2014, 10:04

    tolle Perspektive, sehr interessantes Bild!

    Gruß natascha
  • Mc Toni (Toni Großmann) 23. Januar 2014, 23:05

    Klasse Perspektive und Tiefe. Lg Toni
  • Reiner Mutzberg 21. Januar 2014, 22:33

    Das hat was. Schaerfe, Tiefe, Raum.
    Die Perspektive ist Klasse.

    Gruss Reiner
  • Hans-Martin Adorf 19. Januar 2014, 15:19

    @pit hanke: vielen Dank für Deine ausführliche Anmerkung mit den vielen Anregungen zu einem Bild von einem Motiv, das diametral den Motiven gegenueber steht, die Du normalerweise auf den Sensor bannst.

    Ich hatte mir bei meinem letzten Ausflug zum Münchner Eiszauber vergangene Woche diese Sitzbank vorgemerkt. Gestern Abend hatte ich noch ein paar Minuten Zeit, bevor meine U-Bahn fuhr, und da habe ich schnell das Stativ aufgebaut, einen Fahrgast, der ganz vorne (bei mir) im Weg saß hinwegkomplimentiert, und in Windeseile drei Aufnahme geschossen. Es war kaum Zeit zum experimentieren mit verschiedenen, vor allem extremen Blenden oder gar mit verschiedenen Kamerastandpunkten.

    Ich habe eine Aufnahme mit Blende 4, hinten fokussiert, aber da ist viel zu viel unscharfer Vordergrund drauf. Du schlägst ja auch nicht vor mit offener Blende zu arbeiten und auf die Ferne zu fokussieren, sondern das Umgekehrte. Dann habe ich noch eine Aufnahme mit Blende 8, aber da gefallen mir die Leute nicht.

    Ich möchte die Varianten, die Du vorgeschlagen hast, alle mal ausprobieren und dazu, wenn das möglich ist, auch mal ain paar Aufnahmen mit leerer Bank probieren, damit ihre Länge so richtig rauskommt.

    LG Hans-Martin
  • pit hanke 19. Januar 2014, 15:01

    bon dia hans-martin. einen kreativen, tiefen cam-standpunkt gewaehlt. feiner bildaufbau und menschen beleben meist das sujet. die sitzenden allein haetten das gut erfuellt, oder die gehenden haetten dich nicht anschauen sollen. der unschaerfeverlauf im vordergrund kommt gut. die verzerrte spiegelung im wand-deckenbereich gefaellt auch, waere alleine einen televersuch wert. hast du auch mal probiert, die schoenwetterblende-8 zu aendern, das tiefenschaerfeverhalten umzukehren, evtl mal blende 4, oder noch weniger, um vorne scharfe stuehle zu erziehlen, die dann in die unscherfe nach hinten verlaufen. das koennte evtl auch ein feines bokeh ergeben. wie gesagt, auch so eine version mal antesten, wenn man ein so interessantes mot gefunden hat und das hast du hier allemal. gleichzeitig ist´s fuer mich eine schoene erinnerung, die mir hier unter palmen durch den kopf wandert ;o)... sonniger gruss aus caribien und weiter so... pit

Informationen

Sektion
Ordner Motive
Klicks 622
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D600
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 50.0 mm
ISO 1250

Gelobt von