Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Naturphotographie - Heike Lorbeer


Pro Mitglied, Thüringen

Die Kupferglucke

noch einmal frontal. Vielleicht könnt ihr so besser sehen, dass es ein Falter ist. Ich finde ihr "Gesicht" so trollig.
Näheres zu dem Falter findet ihr unter dem verlinktem Bild.

Nikon D5000 - Nikkor 105 mm - F/11 - 1/13s - ISO400 - Stativ - 12.7.2012


Kupferglucke
Kupferglucke
Naturphotographie - Heike Lorbeer

Kommentare 13

  • Eifelpixel 23. Februar 2013, 14:59

    Solche perfekte Tarnung habe ich noch selten gesehen.
    Schönes Wochenende wünscht Joachim
  • Wolfgang a.H 22. Februar 2013, 12:50

    Hallo Heike

    Aus der Perspektive kann man ihn wesentlich besser erkennen, klasse Aufnahme.

    Gruß Wolfgang
  • -- Thomas -- 22. Februar 2013, 9:34

    klasse Aufnahme! Was es nicht alles gibt. Danke für's zeigen.
    LG Thomas
  • Jürgen Divina 21. Februar 2013, 20:47

    Ja klar, aber gesehen habe ich die trotzdem noch nie. Danke für diese Aufklärung und das Zeigen. FC bildet.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Clemens Kuytz 21. Februar 2013, 20:28

    KLASSE Makro von einem recht ungewöhnlichen Falter.
    lg clem
  • Inken Hantz 21. Februar 2013, 20:18

    Oh ja, so erkennt man es besser! Süß, das Ding :o)
    LG, Inken
  • Kyra Kostena 21. Februar 2013, 19:43

    Lustig, ein Falter mit zwei Hörnern! Liebe Grüsse Prisca
  • roland gruss 21. Februar 2013, 19:41

    tolle perspektive und aufnahme
    die augen sind ja gross

    lg roland ;-)
  • Andrea 0085 21. Februar 2013, 19:29

    Ein tolles Tierchen, und du hast es wieder sehr sehr schön fotografiert!! Lg.Andrea
  • Norbert Kappenstein 21. Februar 2013, 18:25

    Ich kann Dir allein zur Entdeckung dieses Falters nur nochmal gratulieren und auch dieses Makro ist erstklassig fotografiert.
    LG Norbert
  • Wolfg. Müller 21. Februar 2013, 17:38

    Beide Aufnahmen hast Du hervorragend gemacht. Zeigt es doch auch hier wieder Dein Können.
    Wunderschön anzusehen.
    Gruß Wolfgang
  • Sigrid E 21. Februar 2013, 17:35

    Ja, so erkennt man sie wesentlich besser :-)
    Sogar ihre Augen scheinen behaart zu sein :-)
    LG
    Sigrid
  • Obelix2223 21. Februar 2013, 17:24

    ja, so ist es ja klar zu sehen, aber das andere bild zeit ja einmalig gut, wie sie sich durch ihr aussehen tarnen kann, finde ich genial
    lg joachim

Informationen

Sektion
Ordner Nachtfalter
Klicks 405
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 105.0 mm
ISO 400