Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
die krankenstation

die krankenstation

547 12

Anne G.


Complete Mitglied

die krankenstation

im stasi - gefängnis bautzen 1.
die medizinische betreuung war im hause dort wohl nicht extrem schlecht, da man verhindern wollte, dass die patienten extern versorgt werden mussten.
außerdem halfen bei der versorgung mitunter dort inhaftierte ärzte mit.
dennoch wurde berichtet, dass viele krankheiten nicht ausreichend behandelt worden sind, vieles auch verschleppt wurde.

bautzen 1
bautzen 1
Anne G.

diesen blick
diesen blick
Anne G.

Kommentare 12

  • Maria J. 19. Mai 2005, 17:07

    Hier ändert selbst der Sonneneinfall nichts an der trostlosen Stimmung. Ein sehr bedrückender Raum!
    LG Maria
  • Dieter Biskamp 19. Mai 2005, 13:22

    gut gemacht, vermittelt die atmosphaere, bevor man liest, was es genau ist. vg, dieter
  • Günther Ciupka 19. Mai 2005, 12:26

    Hallo Anne,
    vom aesthetischen Blick her eine sehr ansprechende Aufnahme, schlichte Groesse wuerde ich das mal nennen.
    Gruss
    Guenther
  • Anne-Dore Schwarz 19. Mai 2005, 8:52

    das Foto ist Zeigeschichte, sehr gute Aufnahme.
    VG Anne
  • Christian Fürst 19. Mai 2005, 1:33

    wie gut, dass dies vorüber ist. aber man sollte es nie vergessen
  • Peter M Heinrichs 18. Mai 2005, 23:13

    Marita hat es auf den Punkt gebracht. Ein sehr ästhetisches Photo von einem sehr traurigen Ort.
    LG
    Peter
  • Mara T. 18. Mai 2005, 23:09

    Das Lichtspiel auf dem Boden gefällt mir in dieser Trostlosigkeit noch am besten.
    Wenn man sich vorstellt, man müßte dort eingesperrt sein, nee .....
    LG Mara
  • Jürgen B.-G. 18. Mai 2005, 22:55

    beeindruckende serie...in so einem tristen krankenzimmer konnte bestimmt keiner richtig gesund werden..
  • Ella Powel 18. Mai 2005, 22:34

    ja, wirklich bedrückend, das thema... aber fototechnisch fasziniert mich die gardine im gegenlicht, dass man noch durchschauen kann und nichts überstrahlt ist ... sehr gut!
    lg, ella ;o))
  • Marita K. 18. Mai 2005, 22:34

    Trotz dem wunderbar eingefangenen Licht und den schönen Schatten auf dem Boden sieht das Zimmer entsetzlich trist aus.. wenn es sprechen könnte, hätte es sicherlich viel Grausiges zu erzählen..

    LG Marita
  • Trude S. 18. Mai 2005, 22:33

    Bautzen ist ein wahrer Schandfleck in der Geschichte des Landes und das sollte nicht in Vergessenheit geraten.
    Lb. Gruß, Trude
  • Anke M. 18. Mai 2005, 22:24

    das ist sehr bedrückend!!!!!
    Lg Amelie