Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Matthias Zimmermann


Free Mitglied, Oberursel

Die Königin

wurde heute viel umdrängt. Nur selten kam sie so in Ruhe zum einstechen. Fast immer wurde sie von Granataugen und Feuerlibellen angegriffen.
Canon 10d, 180er Sigma

Kommentare 7

  • Irene K. 13. Juli 2003, 23:00

    der vordere Kopfteil sieht wie ein richtiges Gesicht aus, wobei dann die Augen nicht unbedingt die Augen wären.
    Eine schöne Dokumentation!
    lg - Irene
  • Thomas Kirchen 13. Juli 2003, 22:33

    Na wenn ich das sehe merke ich doch das Du ins alter kommst, oder hast Du den Rücken weh, das Du nicht tiefer kommst. ;-)))
    Klasse!! Seltenst das man bei der Königin die Struktur des Auges mit rüber bringen kann!!!!

    Gruss Thomas
  • Olaf Wolfram 13. Juli 2003, 19:57

    Hi Matthias!
    Das ist Dir ja wieder mal super gelungen! Hätte nur die Flügel oben nicht beschnitten...
    "Fast immer wurde sie von Granataugen und Feuerlibellen angegriffen."...Sag mal habt Ihr eine Feuerlibelleninvasion???
    Aber komisch, das gerade die Königslibellen bei der Eiablage immer attakiert werden: LG
    Olaf
  • Marc Zschaler 13. Juli 2003, 19:31

    Wieder eine erstklassiges Bild!
    Heute habe ich gleich drei nebeneinanderauf einer Wasserpflanzenschwade bei der Eiablage gesehen.

    Grüße Marc
  • Christian. Müller 13. Juli 2003, 19:19

    jo die schärfe sitzt gut und die farben der libelle sinda auch gut, allerdings sind hintergrund und vordergrund nicht so schön
  • Monika Kirk 13. Juli 2003, 19:00

    Ein tolles Foto...

    Gruß
    Monika
  • Der Cuxhavener 13. Juli 2003, 18:38

    Ausgezeichnete Schärfe und Farben!
    LG Uwe