Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

die kleine rarität...

...ist bald keine mehr: bereits der 3. nachweis heuer in meinem gebiet! :-)

das tierchen sitzt übrigens auf einer ligusterblüte, dadurch lässt sich seine grösse (oder besser kleinheit *g*) ganz gut abschätzen...

Trockenrasen-Johanniskrauteule (Actinotia radiosa)
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Actinotia_Radiosa
P6015182.JPG • 01.06.2014
16+10mm zwischenring

Actinotia radiosa
Actinotia radiosa
Jo Kurz

Kommentare 12

  • J. Und J. Mehwald 4. Juni 2014, 22:16

    Klein und klasse von Dir vorgestellt.
  • Stefan Jo Fuchs 2. Juni 2014, 7:37

    schön und sehr gelungen, wie du dem kleinen Exemplar durch deine Macroaufnahme Größe gibst.
    lg stefan
  • Angelika El. 1. Juni 2014, 21:57


    Die hellen, kleinen Blüten passen sehr gut zu diesem kleinen Falter!!!! Eine wirklich großartige Aufnahme!

    LG! a.

  • Antje-BS 1. Juni 2014, 20:04

    Der ist ja winzig! Eine tolle Aufnahme.
    LG Antje
  • Dorothea P. 1. Juni 2014, 19:33

    Der Winzling ist prächtig dargestellt!
    lg, Dorothea
  • komet 1. Juni 2014, 19:21

    Schön fotografiert in einem schönen LIcht.
    LG Marcel
  • Axel Sand 1. Juni 2014, 19:04

    Das Foto ist fantastisch.
    Gruß
    Axel
  • Marianne Schön 1. Juni 2014, 18:19

    Ein zauberhaftes Foto von dem kleinen Falter.
    NG Marianne
  • Charly 1. Juni 2014, 16:23

    Das freut mich für dich und den kleinen Falter. Da hat
    er sich doch einen schönen Lebensraum erobert.
    Und du konntest ihn ganz wunderbar ablichten.
    LG charly
  • Jo Kurz 1. Juni 2014, 15:57

    @n.n.
    ja, mit zwischenringen. hab das jetzt auch oben ergänzt ;-)
  • N. Nescio 1. Juni 2014, 15:45

    da du deine heide jeden tag besuchst, fällt dir auf, was andere nicht sehen. und schön, daß die vielfalt nicht abnimmt.
    75-300er mit zwischenring?
    lg gusti
  • Laufmann-ml194 1. Juni 2014, 15:38

    die zooologische Rarität vermag ich nicht zu beurteilen,
    dafür wieder die BQ von Deiner Arbeit
    die ist im gewollten Hauptteil wie immer mit bestechend,
    Beleg u.a. die deutlich zählbaren Falten des Falters
    vfg Markus ml194

Informationen

Sektion
Ordner falter 2014
Klicks 232
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 109.0 mm
ISO 320