Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Schwarzerskorpion


Basic Mitglied

Die kleine Maus von Xanten

Die kleine Maus von Xanten, lebt u. wohnt hier, nur die Katze aus der Nachbarschaft möchte ihr das Leben vermiesen....

Kannst Du den Nachbarn nicht überzeugen, so verwirre ihn zumindest.

Mit fotografischer Unterstützung von der lieben Doris (Zarafa) die mir ihr schönes Bild zur weiteren Bearbeitung überlassen hat.
An dieser Stelle, noch mal herzlichen Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut darüber!

Kommentare 46

  • Andre24V 30. April 2015, 19:42

    Bin nachhaltig beeindruckt. Man sieht das es eine Spiegelung ist, aber durch die Figur und die Katze wirkt es total surreal.

    Klasse.

    vg
  • hadsam 9. Oktober 2013, 18:48

    Ganz saubere Fotoarbeit..mit starker Bildwirkung. Du hast geniale Bildideen..die du dann auch schaffst, perfekt umzusetzen. Kompliment!!

    LG Sam
  • Axel Khan 25. Mai 2013, 5:52

    Nette Bildkomposition.
    Gruß
    Axel
  • Lato 14. Mai 2013, 22:45

    Das ich das Kolloseum in Xanten selbst besuchte, hatte ich auch solch ähnliche Eindrücke als ich damals hier stand. Aber direkt sowas daraus zu machen entspringt einfach nur einer genialen Idee, wie nur du sie haben kannst. Ob die Katze tatsächlich die Maus noch fängt bleibt abzu warten, denn Fluchtmöglichkeiten hätte die Maus genug.
    Wieder eine unverwechselbar schöne Arbeit aus deiner Hand. Ich bin immer wieder von neuem überrascht von deinen genialen Ideen und hier natürlich auch eine perfekte Umsetzung!
    Herzliche Grüße Lothar
  • HYZARA 9. März 2013, 20:28

    Ich hoffe die weiße Flagge hat Wirkung :-)
    Eine schöne Bildidee, so kommt mal wieder Leben in die Katakomben von Xanten :-)
    Liebe Grüße
    HYZARA
  • rendevous 9. März 2013, 17:57

    Die Katze tut mir leid. Sie braucht das Mäuschen als Spielgefährten - so ´n bischen durch die Gegend schmeißen und wieder einfangen usw. Du bist eben für die Maus, das unterscheidet uns.Wo hast du sie nur versteckt?
    Liebe Grüße Klaus
  • Elvi Gendig 5. März 2013, 17:38

    Ja, lieber Wolfgang, so sehr ich mich auch bemühe, ich kann das Mäuschen einfach nicht finden! Deine Idee ist fantastisch und Deiner fotografischen Fähigkeiten - so scheint mir - sind keine Grenzen gesetzt. Ein lustiges Ratespiel...., kannst Du es mir denn verraten wo ich es finden kann, oder muss ich weiter suchen? :-))
    Mit lieben Grüßen, von
    Elvi
  • Gisela Gnath 5. März 2013, 14:55

    Mal ganz was Anderes...ich seh die kleine Listige!!!
    lg Gisela
  • mawie 5. März 2013, 12:24

    Hab mir das Bild auch schon ganz lange angeschaut. Ein Glück das ich nicht die einzigste bin die das Mäuschen sucht. Vielleicht nehme ich mir den Vorschlag von Sinija zu Herzen. Ich glaub ich schau noch mal. Eine bemerkenswerte und schöne Arbeit.
    LG Margrit
  • Kirsten G. 5. März 2013, 12:23

    Wieder eine große Spielerei von dir...die Katze habe ich gleich entdeckt, die Maus leider nicht...Aber das Bild von Doris und deine BEA sind wieder einmal großes Kino.
    Lg
    Kirsten
  • Sinja. 5. März 2013, 0:04

    Eine grandiose Arbeit,
    woher hast du nur immer wieder diese tollen Ideen?
    Ich musste erstmal meine Brille aufsetzen,
    um die Maus zu suchen,
    einfach herrlich dieses Bild,
    LG Sinija
  • ann margAReT 4. März 2013, 22:22

    wou, eine klasse idee,
    und ja, ganz super gemacht, eine ganz fantastische bearbeitung und es ist schon verwirrend, eine weile drauf zu schauen.
    ich hab das friedensangebot gesehen,
    liebe grüße dir
    anna
  • Wmr Wolfgang Müller 4. März 2013, 17:46

    Passt natürlich nicht mit dem Lichteinfall ...einmal von rechts und einmal von links ...und die Katze kommt proportionell zu groß rüber ...naja .Wolle ...wir üben noch---so ist es leider ,,nur " gespiegelt
    wolfgang
  • Joachim Haak 4. März 2013, 14:07

    klasse
    aber die Katze liegt auf der falschen Seite auf der Lauer
    LG Jo
  • J o s e f 4. März 2013, 12:03

    very nice in every ways.
    beautyful light
  • Brombeerfink 4. März 2013, 10:53

    Naja, lieber Wolfgang,
    da dieses Tierchen Deiner einfallsreichen Phantasie entspringt, habe ich die listige kleine Maus natürlich gleich entdeckt. Auch durch die diversen Arbeiten mit Dir, wurde mein Blick für Solches geschärft. Und so kann ich sagen, sie ist....
    Nein, ich verrate nichts, möchte Niemandem das Vergnügen nehmen, da selbst auf die Suche zu gehen und so länger in Deinem so gelungenen Suchbild zu verweilen.
    Im Original sah ich, dass der Gang geradeaus geht und da auch keine Treppe vorhanden ist. Da muss ich Deine Bearbeitung schon sehr bewundern. Wie Du das wohl geschafft hast???
    Lieben Gruß zu Dir von der Edeltraud
  • Schneider Hannelore 4. März 2013, 9:49

    Ganz feine Idee, Deine Spiegelung. Jetzt entfaltet das Gewölbe seine schöne, grafische Wirkung.
    LG Hannelore
  • Imhof Reto 4. März 2013, 8:18

    Das sieht sehr gut aus,lustig wie die Katze schaut,
    lg Reto
  • Grazyna Boehm 4. März 2013, 7:25

    Und wo ist die Maus, kann ich nicht finden???
    Ganz tolles Spiegelbild!!!
    Du hast immer wieder super Ideen, ich bin begeistert!
    Gruß, Grazyna.
  • Stefan Kiep 3. März 2013, 22:45

    SUPER !!!
    LG Stefan.
  • nur ein moment 3. März 2013, 22:40

    Sehr schöne Bildidee....die Katze läßt das Mausen nicht, witzig wie sie um die Ecke schaut!
    vg, nur ein moment
  • Blende10 3. März 2013, 19:55

    Großartig! Ich bin bei jedem Bild aufs Neue sprachlos!
    LG Ralf
  • Lucy Heide 3. März 2013, 19:45

    eine klasse arbeit von dir ,wünsche einen schönen restsonntag

    lg annette
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 3. März 2013, 19:41

    Süße Geschichte und klasse Arbeit :))))
    LG Gudrun
  • Volker a.H. 3. März 2013, 19:38

    Guten Abend
    lieber Wolfgang,
    nun schaue ich schon 5 Minuten auf das Bild und habe die Maus noch nicht gefunden ... hmmm.
    Ich glaube ich lebe schon zu lange mit einer Katze zusammenen ;-)

    Der neugierige, aber adlerscharfe Blick der Katze um die Ecke ist Dir einmalig gelungen, den kenne ich nur allzu gut.
    Die Integration der alles verbindenden Skulptur ist Dir hervorragend gelungen. Auch die Spiegelung mit den Übergängen wird nicht so einfach gewesen sein.
    Grossartig,
    Gruss Volker

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Klicks 565
Veröffentlicht
Lizenz